Google mit eigener Konsole?

Baut man bei Google an einer eigenen Konsole? Wir haben Infos zum Gerücht!

Das Wall Street Journal hat nun ein Gerücht in die Welt gesetzt, nachdem Google eine eigene, auf Android basierende, Konsole in Entwicklung hätte. Weiterhin soll auch eine Armbanduhr mit von der Partie sein. Beide, Konsole wie Armbanduhr, sollen noch im Sommer erscheinen, so das Wall Street Journal.

Hierbei beruft man sich auf anonyme Quellen, daher kann zum wirklichen Wahrheitsgehalt dieser Meldung nichts eindeutiges gesagt werden, jedoch ist es durchaus denkbar, dass Google sich auf dem Hardware Markt weiterhin behaupten möchte. Sicherlich ist auch die vor kurzem veröffentlichte Ouya Konsole, welche auf Android basiert, ein Vorbild gewesen – Interesse ist also scheinbar da, immerhin hatte die Ouya eine grandiose Kickstarter-Kampagne.

 google-mit-eigener-konsole-ouya_new

Auch bietet die Ouya noch nicht das, was sich die Nutzer wünschen, geringe technische Leistung, das unfertig wirkende Gamepad als auch die wenigen guten Titel lassen viele auf einen bessere Alternative warten, und hier könnte Google, mit dem nötigen Kleingeld, eine gute schaffen und in den Markt werfen, wir halten Euch über den Wahrheitsgehalt dieser Meldung auf dem laufenden.

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)

Share