Gothic 2 Mod – Legend of Ahssûn – Veröffentlicht

Nach über 15 Jahren Entwicklung wird die Gothic 2 Mod LoA endlich fertiggestellt!

Nachdem ich nun aus meiner weihnachtlichen Pause zurückgekehrt bin, durfte ich mit große Freude feststellen, dass eine Modifikation von Gothic 2 ihr Release feierte, auf das ich schon seit vielen Jahren mit größte Sehnsucht wartete. Passend zum Heiligen Abend am 24.12.2018 erschien, nach gut 15 Jahren Entwicklungszeit, dann das ambitionierte Projekt Legend of Ahssûn und steht zum Download bereit. Ein kleines Wunder, könnte man sagen, denn viele solcher Großprojekte verlaufen auf lange Sicht im Sande, einfach weil sie letztlich, als reines Hobby, zu zeitintensiv werden.

Legend of Ahssûn ist diesem Schicksal entgangen und konnte seit der ersten Ankündigung 2004 immer wieder mit neuen Mitarbeitern belebt werden, sodass das Projekt jetzt auch tatsächlich sein Release feiern konnte. Schon als 2014 eine Demo von Legend of Ahssûn veröffentlicht wurde, war ich erstaunt, dass die Mod tatsächlich noch weiter entwickelt wurde (Zeit zum durchspielen der Demo fand ich leider nicht!). Doch was verbirgt sich denn nun eigentlich hinter dem legendären Projekt, über dessen Veröffentlichung ich mich so sehr freue?

Die Story

In Legend of Ahssûn schlüpfen wir in die Rolle eines, wer hätte es gedacht, namenlosen Botschafters des Königs von Lalvanien. Auf einer Reise nach Ahssûn wird unser Schiff von Piraten versenkt und wir als Sklave in eine Arena Ahssûns verkauft. Nur knapp können wir die brutalen Gemetzel in der Kampfarena lebend überstehen und werden letztlich ins Untere Viertel der Stadt geworfen. Dem Tode in der Arena nur knapp entkommen, stehen wir nun jedoch vor der Aufgabe, den Fürsten von Ahssûn zu finden, um ihm unsere dringliche Botschaft zu übermitteln, was den eigentlichen Grund unserer glücklosen Reise darstellt. Doch leichter gesagt als getan, denn selbstverständlich lässt die Wache am nächsten Tor zum Mittleren Viertel nicht den erstbesten Bettler mit einer ominösen Geschichte passieren, sodass wir uns etwas einfallen lassen müssen, um irgendwie beim Fürsten vorgelassen zu werden. So beginnt also unser Abenteuer in dem Armenviertel Ahssûns.

Ahssûn

Ahssûn ist, wie Khorinis, der Name einer Stadt als auch der Insel, auf welcher diese verortet wird und auf der sich die Modifikation abspielt. Obwohl wir als Abgesandter eigentlich von einer sorglosen Zukunft am königlichen Hofe ausgingen, stehen wir nun völlig mittellos am unteren Ende der sozialen Nahrungskette. Die Entwickler sprechen davon, dass wir beim spielen nicht die Welt, sondern viel mehr uns selbst retten wollen.

Legend of Ahssûn bietet zahlreiche Schauplätze sowie Klimazonen und wird von mehr als 300 NPCs bevölkert. Die Entwickler sprechen davon, das man bei LoA einige Aspekte von Gothic, The Elder Scrolls als auch The Witcher vereint habe, um ein ganz eigenes Spielprinzip zu schaffen. Wie genau sich das äußert, kann ich mir an dieser Stelle noch nicht ganz vorstellen, schafft aber in jedem Falle ziemliche Erwartungen. Ich bin gespannt, was da nach gut 15 Jahren herangewachsen ist und freue mich, wieder einige Zeit mit Gothic 2 verbringen zu können.

Folgende (Kern)-Features erwarten uns in Legend of Ahssûn:

  • Dichte, verzweigte und umfangreiche Geschichte

  • Eine neue, große Spielwelt mit unterschiedlichen Klimazonen

  • Komplette Sprachausgabe

  • Lebendige Spielwelt mit dichter Vegetation

  • Neue Monster, Tiere, Animationen, Texturen, Gegenstände und Musikstücke

  • Neue Berufe und Fertigkeiten

  • Drei wählbare Gilden

  • 254 Quests (einige fraktionsspezifisch)

  • 50 bis 200 Spielstunden (je nach Spielweise)

  • Neue Gameplay-Mechaniken (Mehrpfeile-System, Waffen schärfen, Learning-by-doing System für Waffentalente etc.)

  • Wählbarer Schwierigkeitsgrad

  • Knapp 45000 Dialogzeilen (mehr als doppelt so viel wie bei Gothic 2 DndR)

  • Easteregss

Damit bietet LoA einen sehr ansehnlichen Umfang an Features und kann in meinen Augen besonders mit der kompletten Vertonung punkten. Wie gelungen das ganze Projekt letztlich ist, muss sich beim spielen zeigen. Ich hoffe, dass ich die Mod zeitnah testen kann und vllt. eine entsprechende Review veröffentliche. Wer Gothic 2 sowieso auf der Platte hat und nach einem großen Rollenspiel-Abenteuer sucht, sollte die Mod am besten selbst unter die Lupe nehmen.

Tipps zur Installation von Legend of Ahssûn gibt es im offiziellen Release-Thread der Entwickler unter dem Reiter „Downloads“. Auch ein offizielles Installations-Video zur Mod hilft bei der Installation von LoA.

Johann von Ti
Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf: