TOXIKK – Erste Infos

Ein neuer Arena Shooter alter Schule aus deutschem Hause!

Schon länger kann man auf Game 2 harsche Kritik zur aktuellen Entwicklung großer Shooter-Reihen lesen. Doch scheinbar bin ich mit meinen Gedanken dazu nicht allein, anders lässt sich der Arena Shooter von Entwickler Reakktor aus Hannover nicht erklären. Die Jungs wollen ein Spiel auf den Markt bringen, welches sich an den Klassikern wie Quake oder Unreal Tournament orientiert. Im Grunde das alte Spielgefühl mit neuem Anstrich. Doch was heißt das eigentlich?

Toxikk German ARENA Shooter - Klassisches Gameplay

Nun, die Entwickler haben hier klare Worte gefunden und gaben direkt an, was man in Ihrem Spiel nicht vorfinden wird; Damit gibt es keine Klassen, keine Level, keine Lebens-Regeneration (bloody Screen), kein Deckungs-Feature, keine Nachladen und allgemein kein „Bullshit“. Das ist mal eine Ansage oder? Und in meinen Augen genau richtig, wenn man es richtig umsetzt. Tim von AltF4Games sollte diese Liste auch gefallen (dringende Empfehlung seine Videos auf YouTube zu begutachten). Doch eine wichtige Information habe ich sogar noch ausgelassen; Toxikk soll keinem Free to Play Konzept folgen und damit von Mikrotransaktionen verschont bleiben – Großartig. Damit haben wir am Ende vielleicht wirklich ein Spiel und keine Falle für unsere Geldbeutel. Wie man vielleicht merkt, bin ich schon jetzt recht angetan vom Projekt.

 

Auch die Plattform gefällt mir; So haben sich die Entwickler zunächst exklusiv für eine Veröffentlichung auf dem PC entschieden. Schon im vierten Quartal diesen Jahres soll es dann eine Early Access Version geben, die auf Steam veröffentlicht wird. Wem jetzt schon die Maushand zuckt, kann bereits vorbestellen und sichert sich neben der Vollversion des fertigen Titels auch den Early Access Zugang. Wie schon die gesamte Spiel-Aufmachung ist auch der Preis angenehm zu lesen; 15 US-Dollar bzw. um die 11 Euro sollten kein zu großes Loch in der Geldbörse hinterlassen – Ich bin zumindest begeistert. Das Motto des Titels ist im übrigen „Frag like it’s 1999“ – Sehr cool.

Toxikk German ARENA Shooter - Auch mit Fluggerät in den Kampf

Mehr Infos sowie die Möglichkeit zum Vorbestellen findet Ihr auf der offiziellen Toxikk Seite.

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf: