Die Zwerge – Erfolgreich finanziert

Mit Bier, Bart und Axt – Die Zwerge haben auf Kickstarter genug Gold geschürft!

Ich hatte bereits über den Beginn der Kickstarter Kampagne von dem Spiel Die Zwerge berichtet und war damals schon zuversichtlich, dass die angepeilte Summe von 260.000 US-Dollar erreicht werden könnte. Und meine Vermutung hat sich bestätigt, denn KING Art Games haben mehr als nur ein Konzept vorgelegt. Mit einem ausgebauten Grundgerüst des Spiels selbst, sammelte der deutsche Entwickler lediglich für den letzten Feinschliff und konnten damit punkten. Erste Gameplay-Trailer, gute Idee und eine direkte Zusammenarbeit mit dem Autoren haben die Unterstützer überzeugt.

Dem Projekt bleibt noch eine knappe Woche, um zusätzliches Geld für weitere Inhalte zu sammeln. Einer dieser anvisierten Inhalte ist ein lokaler Koop… sehr interessant! Wenn Ihr das Projekt noch unterstützen wollt, bleibt also noch etwas Zeit. Ich selbst habe meinen Teil zur Finanzierung bereits beigetragen, ich liebe die Bücher und die Umsetzung in Game-Form scheint verdammt gut zu werden. Hier gehts direkt zur Kickstarter Kampagne von die Zwerge!

Die Zwerge - Erfolgreich finanziert auf Kickstarter

Erscheinen wird die Zwerge auf PC, Mac, Linux, Play Station 4 und Xbox One und wird voraussichtlich Mitte 2016 veröffentlicht.

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf: