Left 4 Dead 2 – Uncut spielen

Ein Zombie-Shooter ohne Gore ist wie eine Katze ohne Schwanz – Sieht halt komisch aus…

Wer Spiele wie Left 4 Dead liebt, steht meist vor allem darauf, dass eine runde Spielmechanik für spaßige Stunden Koop-Action sorgt, bei der man munter Zombies auseinander nimmt und sich bei steigendem Schwierigkeitsgrad die Haare rauft. Leider fiel die Zombie Schlächterei in Deutschland unter die Schere und erschien in Sachen Gore extrem geschnitten. Da gab es plötzlich kaum noch Blut und Körperteile der untoten Gegner blieben unversehrt. Eine ziemliches Downgrade, wenn man Videos der uncut Version gesehen hatte. So oder: Ein Zombie Shooter ohne Gore ist nichts halbes und nichts ganzes.

Zum Glück gibt es eine extrem einfache und vor allem unkomplizierte Möglichkeit, Left 4 Dead 2 in dieser Beziehung wieder zu einem vollwertigen Spiel zu machen – Left 4 Gore! Dieses von Fans geschaffene Tool ermöglicht es, ohne Aufwand Left 4 Dead 2 wieder uncut spielen zu können! Hier eine kleine Anleitung:

Schritt 1:

Besucht die Left 4 Gore Seite und ladet die dort angegebene Left 4 Gore 2.3 Datei herunter. Es gibt eine Version für Windows und eine für Linux.

Schritt 2:

Ihr ladet nun eine Zip-Datei herunter, welche das benötigte Programm enthält. Für das öffnen einer Zip empfehle ich, wie immer, 7-Zip.

Schritt 3:

Entpackt die Zip nun an einen beliebigen Ort auf Eurem PC. Versucht sie, wenn Ihr Left 4 Dead 2 öfter spiele wollt, an einen Ort zu packen, den Ihr schnell „erreicht“.

In dem entpackten Ordner befinden sich nun zwei Text-Dateien und eine Anwendung. Öffnet die Anwendung. Nun öffnet sich ein Fenster, welches Euch vermittelt, dass Left 4 Dead 2 nun gepatcht wird. Dieser Vorgang macht das Spiel nun Uncut. Eigentlich sollte sich dann Left 4 Dead 2 automatisch starten. Bei mir klappte das jedoch nicht. Startet Left 4 Dead 2 nun einfach, während Left 4 Gore noch läuft, und genießt die uncut Version!

WICHTIG:

Beachtet, dass das Programm Euer Spiel nicht dauerhaft uncut macht! Ihr müsst Left 4 Gore nun immer starten, bevor Ihr Left 4 Dead 2 spielen wollt (wenn Ihr uncut spielen wollt). Steam muckt dabei im übrigen nicht rum und Ihr müsst auch keine Angst um Euren Account haben. Die Tool ist seit Jahren online und hat sich bewährt! 

Der Support für den ersten Left 4 Dead Teil wurde eingestellt. Dafür funktioniert Left 4 Gore auf allen aktuellen Windows Systemen für Left 4 Dead 2!

Und jetzt viel Spaß mit fliegenden Gedärmen und Literweise Blut! Lasst uns Zombies jagen!

UPDATE 30.10.18 – Achievements trotz Uncut-Patch:

Ein kleines Update für alle Achievement-Jäger unter Euch, die nicht auf die Zombie-Gedärme und zusätzliche Bluteffekte verzichten wollen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass scheinabr mit dem Uncut-Patch keine Achievement auf Steam gesammelt werden können. Dies ließ sich in unserer Gruppe jedoch leicht beheben; Der Host Eurer Left 4 Dead 2-Runde darf Left 4 Gore NICHT aktiviert haben, wenn ihr fleißig Errungenschaften sammeln wollt. Die restlichen drei Spieler können aber ungestört mit dem Patch spielen (zumindest war das bei uns so). Sollten Euch Achievements egal sein, kann sowieso jeder den Patch aktiviert haben, aber wollt Ihr weiterhin sammeln, muss der Host eben mit der geschnittenen Version spielen (gute Freunde wechseln sich dann ab, lel).

 

Johann von Ti
Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf:

Letzte Artikel von Johann von Ti (Alle anzeigen)