Tag: Serie

„Der Fürst“ in Game of Thrones

Na, welche Serie ist gerade in aller Munde? Natürlich Game of Thrones, für deren letzte Staffel ich mich mit ein paar Kommilitonen regelmäßig zusammensetze um das Finale dieses epischen Kampfes gebührend zu würdigen.

Dabei wird sowohl zu Beginn als auch am Ende jeder Folge stets heftig diskutiert: Wer wird wohl als nächstes dran glauben und wer endet letztlich auf dem Eisernen Thron?

Der Erfolg der Serie lässt sich nicht zuletzt aufgrund des spannenden und immer währenden Kampfes um die Spitze des Königreichs erklären. Worüber sogar in meinen Uni-Kursen häufig diskutiert wird, ist die politische Brisanz der Handlung. Man erkennt in der preisgekrönten Serie ganz klar politische Theorien wieder: Read more …

The Walking Dead: Ein auf ewig währender Kriegszustand?

Moin ihr Nasen! Ich melde mich hier auch mal wieder zu Wort. Denn, ja wer glaubt’s, meine Uni hat dieses Semester einen sehr interessanten Kurs angeboten: The Politics of Game of Thrones – Understanding International Politics through Popular Culture.

Wie der Name schon vermittelt, geht es darin hauptsächlich darum, politische Theorien auf bekannte Film- oder Serienformate zu übertragen. Den Großteil des Kurses beschäftigten wir uns mit den einzelnen Häusern der Serie Game of Thrones und studierten deren Verhalten beim Kampf um den Eisenen Thron. Gegen Ende des Kurses waren einige Sitzungen vorgesehen, die wir als Kurs frei gestalten konnten – deshalb möchte nun hier einige Auszüge meines Themas zu präsentieren.

Read more …

Der Herr der Ringe – Serie offiziell angekündigt

Der Deal steht – Amazon hat den Zuschlag erhalten und wird uns 2020 eine Serien-Adaption im Mittelerde-Universum bieten.

Da hatte ich aber noch mal Glück gehabt, als ich mich vor ein paar Tagen in die Gerüchteküche gewagt habe und über eine mögliche Serien-Umsetzung im Herr der Ringe Universum geschrieben hatte. Denn nun haben wir es nicht mehr wagen Vermutungen und Verhandlungen zu tun, sondern mit einem abgeschlossenen Deal – Die „Der Herr der Ringe“-Serie wird also definitiv kommen. Wie schon vor gut einer Woche gemunkelt, erhielt letztlich Amazon den Zuschlag für die weltweiten Fernsehrechte, wie in einer offiziellen Pressemitteilung bekannt gegeben wurde. Geplant sind demnach mehrere Staffeln, welche als Amazon Prime Original von den Amazon Studios in Kooperation mit Tolkien Estate und New Line Cineam (Warner Bros. Entertainment) produziert werden und 2020 Premiere feiern sollen. Read more …

Der Herr der Ringe – Serie in Planung

Eine Serie zum Herrn der Ringe? Amazon verhandelt über mögliche Umsetzung.

Ich bin ja nun wirklich ein großer Herr der Ringe Fan und werde immer recht hellhörig, wenn Neuigkeiten bezüglich des Tolkien Universums die Runde machen – Daher werde ich heute auch auf ein halbes Gerücht eingehen, während ich solche seichten Meldungen ansonsten tunlichst meide. Während die Welt der Videospiele mit Mittelerde Bezug mich zuletzt mit Lootboxen abschreckte, wird auf Variety von einer möglichen Serien-Adaption von Der Herr der Ringe berichtet. Uff… ich weiß ja nicht – Aber erst mal näheres zur Meldung selbst. Read more …

Game of Thrones – Jahre später

Das Ende einer langen Reise bahnt sich an und ich bin begeistert!

Wow, schon im Februar 2014 hatte ich mich erstmals zu Game of Thrones geäußert und zunächst meine ersten Erfahrungen mit der Fantasy Welt geschildert. Tatsächlich bin ich über die Romanreihe „Das Lied von Eis und Feuer“ auf das Universum aufmerksam geworden und hatte bereits die ersten Bände der umfangreichen Reihe verschlungen, bis ich bemerkte, dass diese Bücher die Romanvorlage der Serie „Game of Thrones“ bildeten. Nachdem ich also meine pure Begeisterung in Bezug auf die Bücher entdeckte, konnte mich kurz darauf auch die Serie komplett überzeugen und ich bin seitdem begeisterter Fan. Doch Jahre strichen ins Land und während ich die Bücher verschlang, musste man immer wieder auf neue Folgen der Serien warten. Mit der Zeit überholte die Serie die Bücher aber, sodass mich der letzte, aktuelle Band dann auch nicht mehr ganz so fesseln wollte. Dafür hat die Serie gefühlt nie an Qualität verloren, scheint sogar immer besser zu werden. Zumindest bin ich von den bisherigen Episoden der siebten Staffel mehr als begeistert und in meinem Freundeskreis ist der Montag zum gemeinschaftlichen Game of Thrones Abend geworden. Read more …

Castlevania – Netflix Orignal – Teaser

Der erste Teaser macht Lust auf mehr – Castlevania wird als Anime umgesetzt!

Oh Castlevania, welch süße Erinnerungen kommen da bei mir auf… Draculas Schloss erstürmte ich auf dem Game Boy Advance erstmals und muss gestehen, seitdem eher wenig von der Videospielreihe mitbekommen zu haben. Dennoch kann ich mich noch genau daran erinnern, wie ich als furchtloser Vampirjäger die Schergen Draculas mit meiner heilige Peitsche zerfetzte und mich stundenlang durch das gewaltige Schloss kämpfte. Die Anfänge der Castlevania-Reihe liegen schon weit zurück, so erschien der erste Titel schon 1987 auf dem NES – Zahllose Fortsetzungen und Adaptionen später wurde es ab 2014 etwas ruhiger um die Reihe, doch diese vermeintliche Ruhe hat nun endgültig sein Ende, denn wie Netflix schon vor geraumer Zeit ankündigte, wird es eine Serien-Umsetzung zur Kult-Reihe geben. Doch während bis vor kurzem, neben der Ankündigung selbst, keinerlei Infos zur Castlevania-Serie bekannt waren, veröffentlichte Netflix gestern nun einen ersten Teaser Trailer, welcher ein besonders wichtiges Merkmal der Serien offenbart: Es wird ein Anime! Hier direkt der kurze Teaser-Trailer: Read more …

A Young Doctor’s Notebook

Ein junger Arzt irgendwo im nirgendwo, konfrontiert mit der harten Realität seines Berufs – schrecklich komische Unterhaltung auf hohem Niveau!

Ich bin immer wieder überrascht, wie viele kleine aber dennoch extrem sehenswerte Serien es mittlerweile gibt, die man über Jahre übersieht und dann plötzlich findet. Ich muss zugeben, wie schon bei iZombie musste mich erst meine beste Freundin auf die richtige Fährte lenken, doch nach einem gemeinsamen Serien-Abend ist klar: Eine neue Perle ist gefunden. Genaugenommen handelt es sich bei „A Young Doctor’s Notebook“ um eine Mini-Serie, in welcher die kurzen Episoden lediglich eine Spielzeit von ca. 22 Minuten aufweisen, dennoch hat die britische Serie viel Charme, ist grandios besetzt und ist erfrischend innovativ – Doch fangen wir mal an! Read more …

iZombie

Ein Zombie der Hirne frisst und Kriminalfälle löst? Diese Serie macht aus einer absurden Idee tolle Unterhaltung!

iZombie könnte zunächst der Titel eines Zombie-Games sein, doch dahinter verbirgt sich dann doch etwas durchaus interessanteres. Und wo wir schon beim Titel sind; Dieser beschreibt ganz gut, was uns erwartet. Kein Spiel, sondern eine Serie, in welcher eine junge Doktorandin in einen Untoten Zombie verwandelt wird, der jetzt beständigen Heißhunger auf Hirn verspürt. Da trifft sich die Versetzung vom Krankenhaus in die Abteilung der Gerichtsmedizin ganz gut, wo Olivia „Liv“ Moore (besagte Titelfigur) sich nun am Hirn der Verstorben labt. Nur so kann sie einen „normalen“ Zustand aufrechterhalten, denn bekommt sie länger kein Hirn in die Finger oder gerät in Ausnahmesituationen, werden die Zombie „Instinkte“ stärker und Liv wird zu einem gefährlichen Zeitgenossen mit extremen Kräften. Read more …

Ugly Americans

Eine Welt voller Fabelwesen und Monster, in der ein etwas überforderte Sozialarbeiter seine Pflicht ausübt – Die Integration von Immigranten der besonderen Art…

Ich bin ein Freund von guten Cartoon-Comedy Serien und eine dieser Serien gefällt mir ganz besonders gut: Ugly Americans. In Ugly Americans erwartet und der ganz normale Wahnsinn eines Sozialarbeiters, der neben dem Beruf auch im Leben so einige Probleme hat und dadurch so manch skurriles Abenteuer erlebt – Doch was ist Ugly Americans und warum gefällt mir die Serie so? Read more …

Adventure Time erhält Verfilmung

Angekündigt ist der Film zu den Abenteuern von Jake und Finn schon seit einiger Zeit, doch viel bekannt ist nicht.

Das ich ein Adventure Time Fan bin, ist spätestens nach meinem Beitrag zur Cartoon Serie klar geworden, da verwundert es auch kaum, dass ich mich über folgende Meldung sehr gefreut habe. Auch wenn es schon etwas länger bekannt ist, dachte ich mir, dass diese Neuigkeit sicher noch nicht jeden erreicht hat, bin ich selbst auch erst vor einigen Tagen darauf Aufmerksam geworden – Adventure Time erhält eine offizielle Verfilmung und wird in unsere Lichtspielhäuser Einzug halten. „LEGO Movie“-Produzent Roy Lee und „The Lego Batman Movie“-Regisseur Chris McKay zeigen sich für die Umsetzung verantwortlich und wollen zusammen mit dem Schöpfer der Cartoon-Serie Pendleton Ward an dem Film arbeiten. Read more …