Ubisoft – Neues Firmenlogo

Knapp 14 Jahre mussten wir auf das neue, alles revolutionierende Ubisoft Logo warten!

Uiuiuiui, da hat sich Publisher Ubisoft aber was ausgedacht; Ein neues Firmenlogo nach gut 14 Jahren – Auch nicht schlecht. Natürlich auch mit ordentlichem PR-Gewäsch, denn ein neues Logo läutet natürlich auch eine neue Ära der Firmenpolitik ein und verspricht zahlreiche Verbesserungen und großartige Neuerungen. So lässt man im offiziellem Ubisoft Blog im Bezug auf das neue Logo verlauten:

Die transparenten Elemente innerhalb des Designs, erlauben einen Einblick in die unglaublichen Spielwelten und damit auch einen Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird.

Tatsächlich verbirgt sich hinter dem PR-Geblubber auch ein wenig Inhalt, denn das neue und dezente Logo von Ubisoft soll in Zukunft mit den Farben und Strukturen neuer Titel verbunden werden, sodass sich das Logo den Titeln des Publishers anpasst. Das ist jetzt nicht der Hit schlechthin, aber irgendwie finde ich die Idee dann doch nett. Ansonsten halte ich von Ubisoft als Publisher immer noch recht wenig, wobei ich keinem der großen Publisher wirklich positiv gegenüberstehe.

Ubisoft - Logo Evolution

Ganz nett finde ich noch die Betrachtung der Evolution des Logos, welches sich seit 1986 dann doch enorm verändert hat. Mir ist dabei bewusst, dass das alles andere als ein spannender „News-Beitrag“ ist, aber ich finde diese Veränderung des Logos doch interessant. 1986 ist Ubisoft noch ein kleiner Distributor von Videospielen in Frankreich und weit davon entfernt, ein global operierender Publisher und Entwickler für Videospiele zu sein. 1995 wurde aus dem Verteiler für Videospiele erstmals auch ein Entwickler, was zu einem neuen Logo führte – Der Regenbogen sollte dabei für die besonders Familienfreundlichen Inhalte stehen, die der Entwickler fokussieren wollte. 2003 wurde dann der uns allen gut bekannte (und zum Teil auch verhasste) Wirbel eingeführt, welcher auch für die zusätzliche Neuorientierung auf ein Erwachsenes Publikum stand. Und nun hat auch diese Phase ein Ende und ein neues Logo hält Einzug. Wie schon angemerkt, finde ich die Idee, dass sich das Logo den Spielen/Produkten individuell anpassen soll, irgendwie ganz witzig. Aber nun genug mit der heißen Luft – Haut rein und bis die Tage!

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf: