YouTube macht Live-Stream möglich – Deutschland bleibt außen vor

YouTube zieht nach und macht das Live-Streamen für Jedermann möglich, also fast.

Twitch und Ustream ermöglichen es seit einer geraumen Weile ihren Nutzern einen Live-Stream zu senden. Mit YouTube haben es die beiden aber nun mit einer klaren Konkurrenz zu tun, denn der Internet-Gigant zieht nach. So erlaubt YouTube ab sofort jedem Nutzer, auch ohne einer gewissen Abonnenten, Inhalte Live zu streamen. Voraussetzungen sind lediglich eine „weiße Weste“ auf YouTube.

youtube-live

Doch nun zu den unerfreulichen Nachrichten. In Deutschland wird dieses Live-Streamen nicht möglich sein. Der Grund ist die rechtliche Lage, so bedarf eine Live-Übertragung nach dem Rundfunkstaatsvertrag einer Sendelizenz.

Johann von Ti
Auch auf:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei