Gothic 1 Mod – Gothic Reloaded Mod – Demo Release

Gothic in neuem Glanz – Endlich erscheint eine spielbare Demo der Gothic Reloaded Mod!

Schon seit einigen Jahren arbeitet ein kleines aber ehrgeiziges Team an einer Modifikation, welche Gothic 1 optisch aufwerten soll, ohne dabei etwas am Inhalt des eigentlichen Spiels zu verändern. Man sorgt für neue Level- und Objekttexturen, ein überarbeitetes Levelmesh, überarbeitete Objekte sowie ein angepasstes Interface. Keine leichte Aufgabe, denn Gothic hat mit seinem Release im Jahr 2001 dann doch schon ein paar Jährchen auf dem Buckel und hält Dank technischer Begrenzungen der Engine einige Probleme für ein erfolgreiche Verjüngungskur parat. Doch das Team hinter dem World of Gothic User ThielHater hat es geschafft, die technischen Probleme aus den Weg zu räumen und endlich ist eine erste spielbare Demo der großartigen Arbeit des Teams verfügbar.

Gothic Reloaded Mod – Das Reisfeld im Neuen Lager

Die Demo der Gothic Reloaded Mod umfasst bisher „nur“ das erste Kapitel von Gothic 1, hält aber bereits die verbesserte Version der Oberwelt und der Alten Mine bereit, was einem Nostalgiker das Herz doch einige Oktaven höher schlagen lässt. Tatsächlich kann sich das Ergebnis sehen lassen und fügt sich, wenn die eigene Technik es zulässt, sehr gut in den D3D11 Renderer ein, sodass Gothic 1 in Kombination dieser beiden Projekte wohl noch nie so schön aussah. Und da beste an der Mod: Der ursprüngliche Gothic Charme der rauen Minenkolonie wurde durch die optische „Aktualisierung“ nicht beeinträchtigt. Ich liebe es!

Da es sich um eine Gothic 1 Modifikation handelt, benötigt Ihr natürlich eine Vollversion von Gothic 1, um die Mod nutzen zu können. Dabei ist es egal, ob diese aus dem Einzelhandel stammt oder auf Steam bzw. GOG gekauft wurde.

Den Link zum Downlaod der Gothic Reloaded Mod Demo als auch die benötigten System-anforderungen findet Ihr auf der offiziellen Website des Projektes – Schaut dort unbedingt vorbei!

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf:

2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Der Omnipoet

Hierzu wollte ich mich auch noch äußern, ich habe die Mod mit der Gothic 1 GOG Version ausprobiert, funktioniert einwandfrei! Es ist wirklich UNBELIEVABLE was die aus G1 noch rausgeholt haben. Ich sag nur so viel, man hat Finger, verfickte Finger! Ich bin Baff, einfach baff…

Ich hab natürlich etwas gespielt und bin fleißig an der Vertrauensprüfung dran, da kam ich leider nicht umher und musste Mud wieder die Klippe runter stoßen, R.I.P in peace Nervensäge.

Wirklich beeindruckend, danke für den Tipp!

Ich war auch ziemlich beeindruckt, bleibt zu hoffen, dass es nicht bei der Demo bleibt. Am besten gefällt mir die Tatsache, dass der Charme des Originals erhalten bleibt – Ich weiß nicht, ob ein wirkliches Gothic Remake auf einer neuen Engine funktionieren könnte. Mud; Ich weiß noch, wie ich mich anfangs gefreut hatte, mal jemanden zutreffen, der freundlich war. Dann hatte man Mitleid, weil klar wurde, was dass für ne arme Wurst ist und letztlich machte sich Ärger breit, weil der Typ bald schrecklich nervte (am schlimmsten fand ich immer, dass er einen einfach anlabern kann, sodass man im Spielfluss… Weiterlesen »