Metro: Last Light – Trailer

Bewegte Bilder die gefallen, Metro Last Light zeigt sich gewohnt düster!

THQ ging Pleite und versteigerte sich, Studios und einzelne Spiele-Serien an die Mitbewerber! Besonders taten sich dabei Deutsche hervor, Koch Media und Crytec sicherten sich einigen Teile des Publishers.

Die Rechte für Metro sicherte sich Koch Media, und seit dem ist dies das erste Lebenszeichen des Spiels! Und dieses Lebenszeichen ist mehr als gut, dunkel, düster und herzlos, die Menschen der Metro haben scheinbar nichts gelernt.


Unter dem Label Deep Silver wird Metro: Last Light wahrscheinlich am 14. Mai in den USA und am 17. Mai in Europa für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erschienen.

Mehr zum Thema:

Metro Last Light – Kurzfilm

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉
Share