Stalker: Lost Alpha – Mod ist veröffentlicht

Neu Inhalte, neue Grafik und vieles mehr! Diese Modifikation soll uns das bieten, was wir uns damals immer gewünscht hatten!

Gestern war es dann auch endlich so weit, das ambitionierte und über Jahre in der Entwicklung befindliche Mod Projekt Stalker: Lost Alpha wurde offiziell veröffentlicht und steht zum Download bereit. Die Modifikation verspricht den Ego Shooter Stalker: Shadow of Chernobyl so darzustellen, wie man es sich damals erhofft hatte. Erste Meinungen von Spielern der Mod sind sehr positiv ausgefallen, daher lohnt sich ein Blick definitiv!

Stalker Lost Alpha der Wald

Und dieser Blick ist völlig kostenlos, so benötigt Ihr zum spielen der Modifikation nicht einmal das Hauptspiel Stalker: Shadow of Chernobyl. Denn bei dem Projekt handelt es sich um eine Standalone-Mod. Ihr müsst Euch lediglich die knapp 6 Gigabyte große Installationsdatei herunterladen und schon kann die Reise los gehen. Links zum Herunterladen von Stalker: Lost Alpha findet Ihr am Ende des Beitrages.

 

Doch was steckt eigentlich hinter dieser Modifikation? Bei Stalker: Lost Alpha wollten die Macher von Dezowave das Stalker schaffen, welches man damals erwartet hatte. So schafften es zahlreichen Inhalte und Features damals nicht in die Endversion des Spiels, welches viele Fans enttäuschte. Die Jungs von Dezowave trafen eine Vereinbarung mit den ursprünglichen Stalker-Entwicklern von GSC Game World und erstellten aus einem unveröffentlichten Stalker-Beta-Build (1.0007) Ihre umfangreiche Modifikation. Dabei wurden zahllose Änderungen und Anpassungen vorgenommen und viele Inhalte rekonstruiert, die damals aus dem Spiel genommen wurden. Der Vertrag mit GSC Game World sah sogar vor, dass man Stalker: Lost Alpha als offizielle Erweiterung für das Hauptspiel veröffentlichen würde, solange gewisse Rahmenbedingungen und die Qualität gegeben sein würden.

Stalker Lost Alpha Blick in die Zone

Die jetzige Veröffentlichung war nicht geplant und erfolgte als Reaktion, nachdem ein Beta Tester einen Build des Spiels unrechtmäßig geleakt hat. Man sich sich gezwungen zu reagieren und so „musste“ man uns nun etwas „halbgares“ servieren. Es handelt sich also um keine finale Version und ist laut den Machern als eine Art Early Access zu sehen. Man will weiterhin am Projekt werkeln, um das perfekte Stalker Erlebnis zu ermöglichen.
Stalker Lost Alpha verfallende Staedte

Auch hier können wir wider sehen, wie genial Modifikationen eigentlich sind! Stalker war schon so ein wirklich tolles Spiel, aber dieses Projekt könnte wirklich das sein, was man sich schon immer gewünscht hat. Mit einem Fahrzeug durch die düstere Welt von Stalker jagen oder neue Städte durchstreifen – Mit Stalker: Lost Alpha wird uns genau das gegeben! Ich habe bereits 2 Stunden gespielt und bin begeistert! Leider gibt es keine deutsche Version des Spiels, weshalb man schon über gewisse englisch Kenntnisse verfügen muss, um alles zu verstehen. Auch plagen, wie schon das Hauptspiel, zahlreiche Bugs den Spielfluss, aber es handelt sich ja noch um eine frühe Version des Projekts.

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei