Strafkolonie Online – Zu Gast im Sumpf

Rodario trifft seine Retter und erhält Nahrung, aber wo ist Gwint?

Rodario ist wieder da! Nach dem Angriff der Blutfliege und des Schattenläufers wurde unser schwächlicher Held von seinen Freunden in den Sumpf geschleppt, wo eine Notoperation im Lazarett ihm in letzter Sekunde das Leben rettet und ihn für einige Wochen ans Bett fesselte – Doch die Zeit der Erholung ist vorbei und vorsichtig verlässt Rodario sein Krankenbett. Schnell findet er auch seine Freunde und Retter Askir und Mannefeld, welche Rodario freudig begrüßen und von ihren Erfahrungen im Sumpf berichten und den Helden zeitgleich mit Nahrung versorgen. Zu Rodarios Überraschung sind die beiden jedoch mittlerweile überzeugte Anhänger des Schläfers und sein Freund Gwint bleibt verschollen.

Vielen Dank fürs schauen und bis demnächst. 😉

Auch auf:

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, Filme und blöde Ideen zu haben. Nebenher auch noch Student in Medien und Geschichte.
Johann von Ti
Auch auf:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei