Category: Blog

Wir bloggen zum Thema Games, Spaß und Internet.

Jammern auf hohem Niveau – Zeitmangel

Der Blog und besonders YouTube kommen aktuell zu kurz – Ich gelobe Besserung!

Meine Güte, da vergehen schon wieder Tage und Wochen und ich schaffe es kaum, vernünftige Beiträge zu generieren oder auch nur im Ansatz an einem neuen Video zu arbeiten. Ja, Zeit ist aktuell wirklich Mangelware und ich schaffe es kaum, diesen Notstand konsequent zu lösen. Der Hauptgrund für die magere Zeit, welche mir aktuell für Game 2 und YouTube zur Verfügung steht, ist natürlich, wie könnte es anders sein, die Uni. Das eigentliche Problem sind dabei nicht meine regulären Veranstaltungen und die damit im Zusammenhang stehenden Arbeiten, die ich zu besuchen und zu absolvieren habe, sondern vor allem ein zusätzliches Projekt. Beim angesprochenen Übeltäter handelt es sich um ein Filmprojekt, bei dem ich über die Uni einen Kurzfilm produziere – Und verdammt; Das kostet viel Zeit und Mühen. Ich will gar nicht viel meckern, denn diese ganze Geschichte macht wirklich Spaß, bringt aber auch Probleme mit sich, die weniger schön sind. Denn obwohl uns wirklich recht viele Freiheiten gelassen werden, sind Punkte wie die zufällige Zusammensetzung des Film-Teams, Eingrenzung des Themas als auch der Spielzeit und zeitlicher Druck auf den Hinblick der geforderten Abgaben wirkliche Probleme, die der Kreativität und der Qualität des Films deutlich schaden. Dabei ist mir durchaus bewusst, dass es in der heutigen Medienlandschaft genau so aussieht – Vorgaben, Fristen, Druck und, was bei uns natürlich weniger Raum einnimmt – Profitorientierung. Read more …

Share

EA will DLC Politik ändern

Inhalte für alle? EA will DLCs Konzept überarbeiten und weiterentwickeln!

Ich bin ein ziemlich großer Gegner aktueller DLC Politik, welche Spiele nicht sinnvoll erweitert, sondern in verschiedene Portionen aufteilt, um diese dann separat verkaufen zu können und Gewinne zu maximieren. Besonders die großen Publisher sind in den letzten Jahren zu wahren Metzgern mutiert, die ohne Pardon ihre Spiele in Stücke hacken. Doch scheinbar scheint ein Wandel einzusetzen, der Besserungen verspricht. So hatte zum Beispiel Total War: Warhammer im Vergleich zu den Vorgängern qualitativ hochwertigere DLCs, welche zum Teil tatsächlich tolle Erweiterungen für das Grundspiel darstellten. Ubisoft verfolgt mit Rainbow Six: Siege wiederum ein ganz anderes Konzept: Inhalte des Spiels stehen generell jedem Spieler zur Verfügung, wobei diese aber mit Ingame-Geld erspielt werden müssen. Wahlweise kann man durch den Einsatz von Echtgeld auch schneller an diese Inhalte gelangen – Damit bedient man sich grob an den Konzepten einiger Free to Play Spiele. Read more …

Share

Prominence Poker – Die Videospiel-Version von Poker

Eine Stadt voller finsterer Gesellen, vielen Pokertischen und der Möglichkeit Ruhm und Reichtum zu erlangen!

Poker ist heute weit verbreitet und wird sowohl privat unter Freunden, aber auch in Casinos oder eben online gespielt. Besonders die gesteigerte Präsenz diverser Poker-Runden im Fernsehen hat zu einem gewissen Boom bzw. einer gesteigerten Popularität von Poker innerhalb der letzten Jahre geführt. Für viele ist eine Poker-Session mit den besten Kumpels eine großartige Möglichkeit, einen stressigen Tag entspannt und in geselliger Runde ausklingen zu lassen. Doch auch online gewinnt Poker seit Jahren an Bedeutung und wird fortlaufend mit unterschiedlichsten Benutzeroberflächen angeboten. Dabei werden auch völlig neue Entwicklungen und Möglichkeiten der Technik genutzt, sodass Poker auch in der Welt der Videospiele angekommen ist: Ob als „klassisches“ Online Poker, den ersten Projekten zu Poker-Spiel-Umsetzungen innerhalb der Virtuellen Realität oder aber eben wie bei Prominence Poker als waschechtes Videospiel. Doch was erwartet einen in dem Free to Play Game? Read more …

Share

Videospiele – Jeder hat seine Vorlieben

Heute hat eigentlich jeder seine ganz eigene Meinung zu Videospielen und spielt entsprechende Titel.

Da ich ja nun wirklich viel mit Videospielen zu tun habe, komme ich auf Partys oder beim Treffen mit Freunden meist nicht drum herum, auch mal über eben jenes Thema zu sprechen. Tatsächlich sind Videospiele längst so weit verbreitet und medial vertreten, dass so gut wie jeder etwas zum Thema beitragen kann und seine ganz eigene Meinung vertritt. In solchen Gesprächen, meist in geselliger Runde, geht es dann früher oder später darum, wann bzw. warum jemand Spiele spielt. Dabei tun sich doch ganz klare Differenzen auf. Spiele werden dabei ganz unterschiedlich betrachtet und erfüllen grob betrachtet auch völlig differenzierte „Funktionen“. Ich persönlich spiele Videospiele schon seit ich denken kann leidenschaftlich gerne. Meine ersten „richtigen“ Games waren wohl Spy Fox, Stronghold und Anno 1602. Ich habe mich immer wieder in die Welten von Videospielen verlieben können, wobei ich persönlich fast allen Genres etwas abgewinnen kann und Shooter genauso gerne spiele wie RPGs, Strategie-Spiele oder Point-and-Click-Adventures. Kein Wunder also, dass ich mich auch nach Jahren noch aktiv mit Videospielen beschäftige und sich heute meine berufliche Zukunft ebenso in diese Richtung bewegt. Doch während ich so gut wie jedes Spiel interessant finde und gerne Spiele, haben andere klare Präferenzen bzw. Erwartungen für die Games, die sie zocken wollen. Read more …

Share

Neue Warhammer 40.000 Edition angekündigt

Stirbt jetzt auch Warhammer 40k einen grausamen Tod und wird ähnlich wie Warhammer Fantasy grässlich entwurzelt und neu verwurstet?

Games Workshop hat es sich in den letzten Jahren verdammt schwer gemacht, das Vertrauen der Tabletop Gemeinschaft nicht gänzlich zu verspielen. Besonders das Ende von Warhammer Fantasy und die Einführung von Age of Sigmar hatte bei vielen Fans für den endgültigen Bruch mit der Firma aus Nottingham geführt. Mit The 9th Age hat die Community kurzerhand selbst das Ruder übernommen und damit begonnen, Regeln aufzustellen und auf Basis dieser Turniere und Veranstaltungen zu organisieren – Und das mit großem Erfolg! Read more …

Share

Call of Duty WW2 wird trotzdem scheiße

Der Zweite Weltkrieg soll es richten und aus Call of Duty wird plötzlich ein gutes Spiel – Ganz sicher…

Es ist diese wunderschöne Zeit im Jahr, in welcher die Werbetrommel für das alljährlich erscheinende Call of Duty gerührt wird und mir gehörig den Magen verdirbt. Dann versuchen wieder alle Gaming Magazine und Websites krampfhaft jedes unnötige Detail oder Gerücht als brandheiße News zu verwursten und verfallen in euphorische Vorfreude auf eine Spiele-Reihe, die seit Jahren eigentlich nur noch Mist raus bringt und alle guten Ansätze mit einer ekelhaften PR und DLC Politik zerstört. Immerhin kann man Call of Duty Innovationsarmut nur noch bedingt vorwerfen, haben sie doch versucht, nach Titanfall, selbst stark auf das Zukunfts-Setting zu setzen, was dann aber doch eher weniger gut geklappt und zumindest mich eher abgestoßen hat. Das lag nicht an dem Setting oder weil ich Call of Duty „haten“ will, sondern einfach an der fehlenden Dynamik innerhalb der Spiele. Besonders die Mehrspieler fühlen sich in Call of Duty seit Jahren einfach nur grauenhaft an und technisch beeindruckt die Reihe eigentlich nur noch mit der Download-Größe der Titel selbst. Read more …

Share

Content Diebstahl – Immer wieder gerne

Alle Jahre wieder wird auch bei mir gestohlen – So was ist nie eine schöne Sache…

Ich blogge ja nun schon seit ein paar Jahren, genaugenommen habe ich irgendwann 2011 mit Game 2 angefangen und seitdem ist nun wirklich schon eine menge Mist passiert. Der Diebstahl von Inhalten ist leider auch ein Bestandteil des Ganzen, der wohl so gut wie jedem Blogger früher oder später ereilt und extrem frustrieren kann. Zuletzt hatte es mich im Jahr 2015 getroffen, als die gesamte Website komplett „gespiegelt“, also in Echtzeit kopiert wurde. Lediglich der Name der Seite und das Impressum wurden abgeändert – Und natürlich hat man auch ordentlich Werbung auf der fremden Domain geschaltet. Eine leider recht gebräuchliche Masche, die ich damals aber recht gut bekämpfen konnte, indem ich die angreifende IP des Servers, welcher meine Daten aufnahm, blockierte. Damit war das Problem gelöst. Gestern wurde ich aber mit einer anderen Art des Content Diebstahls konfrontiert. Statt meine gesamte Seite zu kopieren und für Werbung zu nutzen, hat sich nun ein Betreiber einfach Beiträge verschiedenster Seite zusammengeklaut – Neben dem Beitrag von mir wurden besonders Inhalte von Gamestar, aber auch anderen größeren Websites im deutschsprachigen Raum übernommen, wobei einige gekürzt, andere komplett kopiert wurden. Read more …

Share

Die Geschichte der Videospiele – Die Urväter

OXO, Pong und Space Invaders – Aller Anfang ist voller Pixel!

Heute kann man es sich kaum noch vorstellen, dass vor ein paar Jahrzehnten wohl keiner damit rechnen konnte, wie erfolgreich und groß die Videospiel-Branche einmal werden würde. Heute ist der Markt um unsere geliebten Videospiele längst Milliarden schwer und hat sich zu einem der wichtigsten Pfeiler der heutigen Unterhaltungsindustrie entwickelt. Doch das ist alles andere als selbstverständlich, immerhin hatten Videospiele einen durchaus bescheidenen Start, als erste Vertreter in den 1950er Jahren an den Universitäten entwickelt wurden und zumeist noch Teile von Forschungsarbeiten darstellen. So auch das 1952 an der University of Cambridge von Alexander S. Douglas vorgestellte Spiel OXO, welches das Thema zur Interaktion zwischen Mensch und Computer veranschaulichen sollte. Bei OXO handelt es sich um ein „einfachen“ Ableger des altbekannten „Tic Tac Toe“ – Die Besonderheit des Spiels liegt in der grafischen Ausgabe des Spiels, denn tatsächlich gilt OXO als erste Videospiel, welches über einen Monitor wiedergegeben wurde. Wie brandneu diese Technologie damals noch war, verdeutlicht auch das damalige Eingabegerät, denn tatsächlich hat man OXO mit einer Wählscheibe eines damals Handelsüblichen Telefons gespielt. Read more …

Share

Starcraft Remastered – Meine Meinung zur Neuauflage

Das Original mit verbesserter Auflösung genießen? Na das wurde aber auch Zeit!

Starcraft ist seit der Veröffentlichung des Echtzeitstrategie-Großvaters im Jahr 1998 ein relevanter Titel geblieben und wird vor allem in Südkorea noch äußerst aktiv gespielt und im eSport zelebriert. In den letzten Jahren war dann immer mal wieder das Gerücht im Umlauf, eine Neuauflage des RTS-Klassiker aus dem Hause Blizzard könnte bald bevorstehen. Letztlich haben sich diese Gerüchte nun bewahrheitet und tatsächlich ist eine Remastered Version aktuell in Arbeit und könnte noch in diesem Sommer veröffentlicht werden. Die technische Neuauflage des Klassikers ist eine Optimierung des originalen Starcraft samt dem Brood War-Addon für aktuelle Betriebssysteme, die eine 4K-Auflösung bietet. Zudem sollen Sounds und die musikalische Untermalung des Titels überarbeitet wurden sein. Damit wird die Optik durchaus aufgewertet, bleibt seinem Original aber treu – Lediglich die niedrig aufgelösten 2D-Texturen des Titels (damals mit einer Auflösung von 640×480 Pixeln) wurden neu erstellt und entsprechend für eine 4K-Auflösung angepasst. Das betrifft natürlich auch das Interface als auch die Maps vom originalen Starcraft, die neu aufgesetzt werden mussten. Read more …

Share

ESO – Morrowind – Warum ich mich nicht drauf freue

Ich liebe Morrowind und würde mir einen erneuten Ausflug in dieses Setting mehr als wünschen… aber nicht als MMORPG.

Als ich vor einigen Wochen dem Twitter-Account von The Elder Scrolls Online entfolgen wollte, begann gerade die Promo zur neuen Erweiterung: The Elder Scrolls Online – Morrowind. Einige werden vielleicht wissen, dass ich ein großer Fan vom dritten Teil der The Elder Scrolls Reihe bin und Morrowind zu einem meiner absoluten Favoriten in Sachen RPG zählt. Dennoch hat mich die Meldung, dass nun gerade The Elder Scrolls Online eine Erweiterung mit dem Setting Morrowind bereithält, eher weniger angesprochen, weshalb ich bisher auch nichts darüber verfasst habe. Das Problem ist dabei vielseitig und ich möchte es Euch ein wenig aufzeigen, bevor ich ein paar Worte zur Erweiterung selbst verlieren. Read more …

Share