Category: Blog

Wir bloggen zum Thema Games, Spaß und Internet.

Red Dead Redemption 2 – Eine Liebeserklärung

Ich sitze auf meinem Pferd und trabe durch einen dichten Wald. Der Morgen bricht an. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen scheinen durch das dichte Grün der Bäume und wecken die Waldbewohner. Die Vögel zwitschern, in der Ferne kann man einen Kuckuck vernehmen. Vor mir springt ein Reh über den Pfad. Kurzerhand greife ich zu meinem Bogen, lege den Pfeil an, aber überlege es mir dann doch anders. Ich lasse das Reh davonlaufen. Ich komme gerade von einer langen Jagd in den Bergen und habe genug Felle auf meinem Pferd verstaut. Bevor das Tier schreckliche Todesqualen erleidet, weil ich es womöglich nicht richtig treffe, lasse ich es lieber am Leben und genieße die Bambi-Romantik der Natur. Read more …

Gwent – Von The Witcher 3 zur eigenen Spielereihe

Von Gwint über Gwent bis zu Thronebreaker; Dieses Sammelkarten-Spiel hat eine lange Reise hinter sich.

Für mich und sicherlich auch viele andere Spieler war die Begegnung mit dem Kartenspiel „Gwint“ in The Witcher 3: Wild Hunt eine freudige Überraschung. In dem großartigen Rollenspiel war plötzlich ein ebenfalls großartiges Kartenspiel als Minigame etabliert, welches sich schnell größter Beliebtheit erfreute. Ich weiß noch, dass ich einige Stunden nur damit zubrachte, neue Gegenspieler in der Spielwelt zu suchen und mein Deck weiter auszubessern. Auf Basis dieser Beliebtheit entschloss sich CD Projekt RED dazu, das eigentliche Minispiel auch als eigenständiges Spiel auf den Markt zu bringen: Gwent: The Witcher Card Game war geboren. Read more …

Virtuelle Sammelkarten-Spiele 2019 – Ein Einblick

Egal ob Hearthstone, Gwent oder TES: Legends; Die Konzepte & Entwicklungen sind ähnlich.

Der Sprung von Sammelkarten-Spielen in die Online-Welt wurde spätestens mit Scrolls (heute Caller’s Bane) vom MinecraftEntwickler Mojang angestoßen. Markus Persson, der Erfinder von Minecraft, war es, welcher das virtuelle Sammelkarten-Spiel auf den Plan brachte und damit den Grundstein für zahlreiche nachfolgende Titel legen sollte. Doch Scrolls war in den Jahren 2012 bzw. 2013 seiner Zeit noch weit voraus und scheiterte letztlich. Ein Rechtsstreit um den Namen mit Bethesda aufgrund der „The Elder Scrolls“-Reihe, als auch technische Schwierigkeiten sowie ein zum Teil zu komplexes Gameplay sorgten dafür, dass der Vorreiter der virtuellen Sammelkarten-Spiele letztlich nie den Markt für sich einnehmen konnte. Der wirkliche Durchbruch gelang 2014 dann Hearthstone von Entwickler Blizzard, 2017 folgte The Elder Scrolls: Legends von Bethesda Softworks und 2018 erschien (nach langer Beta-Phase) auch Gwent – The Witcher Card Game von CD Projekt RED. Ich habe mich hier einmal auf die von mir gespielten Titel beschränkt, abseits davon wurde eine ganze Welle an weiteren virtuellen Sammelkarten-Spielen losgetreten, die kaum zu überschauen ist. Read more …

Born Punk – Kickstarter-Kampagne startet heute

Ein Point-and-Click-Adventure mit Pixel-Art-Design und Cyberpunk-Setting ist ab dem 5. Februar auf Kickstarter!

Ich bin ein großer Freund von Point-and-Click-Adventuren, stehe auf gut gemachtes Pixel-Art und verliere mich nur zu gerne in dystopischen Cyberpunk-Welten. Und tatsächlich wurde ich auf einen Titel aufmerksam, welcher all diese Aspekte in einem Spiel vereinen möchte; Born Punk. Bei Born Punk handelt es sich um ein Projekt von Indie Entwickler Insert Disk 22, die ein Point-and-Click-Adventure im Stile der 80er und 90er Jahre schaffen wollen. Heute startet für Born Punk eine Kickstarter-Kampagne, mit welcher die Entwickler auf mindestens 8841 Euro hoffen, um das Projekt realisieren zu können. Read more …

Metro Exodus – Plötzlich Exklusiv im Epic Store

Ganz schön mies; Kurz vor Release verschwindet Metro Exodus von Steam und erscheint im Epic Store.

Ich habe mich wirklich sehr auf Metro Exodus gefreut, aber als vor einigen Tagen bekannt wurde, dass der Shooter zunächst exklusiv im Epic Store erscheint, konnte ich es gar nicht so recht fassen. Dabei geht es nicht darum, dass ein Spiel nicht auf Steam erscheint, sondern in welchem Rahmen es hier passierte. Bereits am 15. Februar 2019 erscheint Metro Exodus für den PC. Doch nicht wie seit Monaten beworben auf Steam, sondern nun im Epic Store. Read more …

Das Haus gewinnt immer

Es gibt keine Tricks oder Strategien, um das Glück zu pachten oder den Zufall zu überlisten.

Die Menschheit neigt seit jeher dazu, das Glück herauszufordern und dabei den Zufall überlisten zu wollen. Würde man ein System erkennen, so wäre es doch sicherlich möglich, seine Gewinnchancen langfristig zu erhöhen. Doch natürlich gibt es solche Systeme nicht, auch wenn schon viele genau danach gesucht haben. Oft Fußen solche Überlegungen auf mathematischen Grundsätzen und es wird versucht, Mustern auf die Schliche zu kommen. Read more …

Interaktive Filme und Serien – Leitet Bandersnatch die Zukunft des Fernsehens ein?

Bestimmen wir in Zukunft selbst, wie ein Film ausgeht oder bleibt der interaktive Film eine Ausnahme?

Unsere Unterhaltungslandschaft wird seit vielen Jahren immer stärker von Videospielen beeinflusst und geprägt. Längst sind Videospiele fest in unserer popkulturellen Unterhaltungsindustrie verankert und machen sich bemerkbar. Ich spekulierte schon von einiger Zeit, dass der Schritt zu interaktiven Filmen kommen würde, wobei ich damals vor allem an die Entwicklungen der virtuellen Realität dachte. Doch auch ohne VR sind interaktive Filme und Serien mittlerweile Realität geworden und gehen, in gewisser Weise, einen weiteren Schritt in Richtung eines neuen Zeitalters der Fernseh-Unterhaltung. Read more …

Johann Von Ti – Jahresrückblick 2018

Auf dem Blog wurde auch 2018 viel thematisiert; Ich wage einen Rückblick!

Ich glaube, ich muss nicht übertreiben, wenn ich sage, dass das Jahr 2018 für uns Gamer ein ziemlich turbulentes Jahr war und allerlei Grund zur Freude wie auch zum Meckern bot. Zumindest ich hatte das Gefühl, dass 2018 in Sachen Videospiele wirklich verdammt viel passiert ist, wobei mir klar ist, dass ich auch nur einen Bruchteil der großen Ereignisse wirklich wahrgenommen habe. Doch nichtsdestotrotz möchte ich einen kleinen Jahresrückblick wagen und aufzeigen, was mich 2018 in der bunten Welt der Videospiele so bewegt hat. Dabei werde ich nicht alles aufzählen, aber doch einen guten Überblick auf für mich wichtige Themen bieten. Also los! Read more …

Ein verspäteter Weihnachtsgruß

Dem Konzept der Deutschen Bahn folgend, gibt es nun einen verspäteten Weihnachts-Beitrag!

Eigentlich wollte ich Euch ja, so total Stilecht, einen kleinen Weihnachtspost verfassen und mich so in den Weihnachtsurlaub verabschieden. Aber wenn man erst mal wieder bei den Eltern hockt und mit allerlei Köstlichkeiten gemästet wird, ist der Weg zum Rechner, um ein paar Grüße in die Weiten des Internets zu blasen, doch recht weit und beschwerlich. Also kommt es nun zum post-Weihnachts-Beitrag. Verseht ihr? Also wenn alle schon den dicken Weihnachtsbraten (oder was es sonst so schmackhaftes bei Euch gab) verdaut haben und bereits die ersten Vorbereitungen für die Neujahrsfeiern anlaufen. Also an dieser Stelle frohe post-Weihnacht, ich hoffe, ihr hattet eine schöne Zeit mit Euren Liebsten und konntet (wie ich) ein paar leckere Speisen vertilgen! Read more …

DayZ – Das soll das Ergebnis von 5 Jahren Early Access sein?

Lange durften wir warten, aber nun ist der Urvater der Zombie-Survival-Spiele in der Version 1.0 erschienen und ich bin erschüttert.

Da war sie also; Die Release-Version von DayZ, welche das Ende der Early Access einleitete. Nach über fünf Jahren Entwicklung wird uns nun also etwas präsentiert, was die Macher im Rahmen einer Release-Version für vorzeigbar halten. Und ja, ich habe nun wirklich immer wieder über DayZ gemeckert und mich über den Early-Access-Marathon ausgelassen, aber dass man uns nun mit diesem Ergebnis konfrontiert, hat mich erschüttert. Read more …