Category: News

Neueste Neuigkeiten, oder kurz News, wir berichten über die großen und kleinen Ereignisse in der Gaming-Welt.

Red Dead Redemption 2 PC Release

Jetzt war es dann auch soweit; was eigentlich schon zum Konsolen-Release im Oktober 2018 klar war, bestätigte sich nun endgültig. Auch Red Dead Redemption 2 erhält eine PC-Version, welche auch schon zeitig veröffentlicht werden soll. Bereits am 5. November 2019 wird das Spiel für Windows-PC erscheinen, wobei einige Anbieter und Plattformen bedient werden sollen. An dieser Stelle sei allen Leuten gedacht, mit welchen ich darüber debattieren durfte, ob Red Dead Redemption 2 jemals für den PC erscheint. Nach GTA 5 und Rockstars Fokus auf Online-Modus samt Mikrotransaktionen war es klar, dass man auch den PC früher oder später bedienen wird. Aber natürlich kann ein PC-Release in der heutigen Zeit nicht einfach gestaltet sein, sondern Bedarf etwas Erläuterung. Read more …

Minecraft Dungeons – Auftaktvideo für Mojangs Dungeon-Crawler

Im Rahmen der diesjährigen Minecon wurde unter anderem eine Intro-Sequenz für Minecraft Dungeons präsentiert. Zu sehen bekommen wir eine kurze Hintergrundgeschichte des Antagonisten Arch-Illager. Anders als im klassischen Minecraft werden wir in Minecraft Dungeons aber keine Ressourcen abbauen oder Bauwerke erschaffen, sondern uns in einem typischen Dungeon-Crawler wiederfinden. Das Spiel kann alleine oder mit bis zu vier Spielern gemeinsam (lokal & online) gespielt werden. Aufgabe ist es, verschiedene Level von Monstern zu säubern, Schätze zu sammeln, Dorfbewohner zu retten und letztlich Arch-Illager zu besiegen. Die Dungeons sollen unterschiedlichster Natur sein und unter anderem Minen, Sümpfe, Canyons und, dem aktuellen Gameplay-Material der Minecon zu entnehmen, auch Wälder beinhalten. Die Level werden zufällig generiert und sind mit bestimmten Missionen und Aufgaben bestückt. Es wird wohl so etwas wie eine „Hub-World“ geben, wobei diesbezüglich noch keine Details bekannt sind. Read more …

Gothic 2 Mod – Vergessen ist nicht vergangen – Veröffentlicht

Bereits am 22. September erblickte die Gothic 2 Modifikation „Vergessen ist nicht vergangen“ das Licht der Welt und steht seither zum Download bereit. Die Macher gaben an, dass man sich unter anderem vom „Gothic-Comic“ (offiziell kein Bestandteil des Kanons) inspirieren ließ. Das Projekt greift die Zeit kurz vor der Handlung von Gothic 1 auf und will zeigen, was vor der Ankunft des namenlosen Helden in der Strafkolonie im Minental geschah. Dabei habe man versucht, den „Gothic-1-Stil“ zu erhalten und neue Features nur sparsam zu integrieren. Auch der Ton zwischen einfachen Buddlern und den Gardisten soll rauer sein, sodass man sich als Spieler inmitten einer knallharten „Ellbogen-Gesellschaft“ wiederfindet, in welcher jeder um seinen Platz in der Hackordnung ringt. Read more …

Total War: WARHAMMER II – The Hunter & The Beast – Imperium und Echsenmenschen DLC

Am 11. September ist die Zeit mal wieder reif für ein neues DLC für Total War: Warhammer 2. Und schon wieder bekommen die Echsenmenschen Verstärkung in Form eines neuen, „Legendären Kommandanten“ sowie einer Hand neuer Einheiten. Uff, man lasse dies erste mal langsam sacken, immerhin haben die Echsen seit dem „The Prophet & The Warlock“-DLC mittlerweile ein wirklich beachtliches und starkes Einheiten-Arsenal, welches nun noch weiter ergänzt wird. Aber nicht nur die ollen Schreckensechsen bekommen Verstärkung, auch das schon etwas angestaubte Imperium wird mal wieder berücksichtigt und das macht die Sache für mich direkt doppelt interessant, sind es doch die imperialen, welche unter anderem meine Tabletop-Vergangenheit prägten. Aber genug, was steckt im demnächst erscheinenden DLC? Read more …

Metro 2033 – Verfilmung für 2022 angekündigt

Der Roman Metro 2033 des russischen Autoren Dmitri Alexejewitsch Gluchowski, welcher im postapokalyptischen Moskau spielt, soll nun doch verfilmt werden. Nachdem im Dezember 2018 klar wurde, dass die Verfilmung der Metro-Reihe durch Hollywood auf Eis gelegt wurde und die Rechte wieder an Gluchowski gingen, war ungewiss, ob es jemals zu einer filmischen Adaption des Stoffes kommen würde. Die Verhandlungen mit Hollywood scheiterten im übrigen auch, weil man den Handlungsort der Geschichte von Moskau nach Washington, D.C. verlegen wollte.

Schon damals gab Gluchowski an, dass er nach neuen Produzenten suchen wolle und scheinbar hat das jetzt auch ganz gut funktioniert. Einem Bericht von Variety zufolge wird derzeit wieder aktiv an der Verfilmung des Endzeit-Romans Metro 2033 gearbeitet. Read more …

Knights of Honor 2: Sovereign – Erste Infos

Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet: Auf der gamescom 2019 hat THQ Nordic doch tatsächlich einen Nachfolger des 2004 erschienenen Strategiespiels Knights of Honor angekündigt. Bereits 2020 soll Knights of Honor 2: Sovereign auf Steam erscheinen und damit Knights of Honor wieder aus der Versenkung heben.

Wie der Vorgänger soll auch Knights of Honor 2: Sovereign als Echtzeitstrategie-Ableger mit zwei Spielebenen präsentieren. Wie in Total War stehen uns nämlich die Strategiekarte und die separaten Taktik-Karten für Schlachten bereit. Ein wichtiger Unterschied: Anders als in Total War sind die Aktionen auf der Weltkarte nicht Rundenbasiert, sondern finden in pausierbarer Echtzeit statt (genau wie die Gefechte auf den Taktik-Karten). Read more …

Skyblivion – Mod nähert sich der Fertigstellung

Es ist jetzt auch schon wieder knapp drei Jahre her, dass ich über Skyblivion berichtet habe, einem Projekt, welches Oblivion vollständig in der Engine von Skyrim wiedergeben soll. Bereits am 15. August meldete sich das Team hinter dem Mod-Projekt mit einem neuen Teaser-Trailer zurück, welcher mich optisch durchaus zu beeindrucken wusste. Natürlich schwingt auch hier eine Menge Nostalgie mit, bin ich doch großer Fan von Oblivion, jedoch sieht Skyblivion hier wirklich verdammt gut aus.

Weiterhin gaben die Macher hinter der Modifikation bekannt, dass eine Fertigstellung des Projekts langsam aber sicher in Sicht ist. Einen Release-Termin gibt es also noch nicht, dafür sollen sich die Arbeiten an der Weltkarte bereits dem Endstadium nähern, während die Implementierung des Quest bereits weit fortgeschritten sein sollen, jedoch noch viel Debuggin erfordert. Alles in allem also nicht nur ein Lebenszeichen, sondern die Aussicht auf ein baldiges Release des Projekts, welches seit 2012 in der Entwicklung ist. Read more …

Bannerlord-Early-Access - Release-Date März 2020

Mount & Blade 2: Bannerlord – Termin für Early Access angekündigt

Natürlich ist es wieder kein richtiger Release-Termin, welchen Entwickler TaleWorlds Entertainment auf der diesjährigen gamescom verkündeten. Dennoch soll eine erste spielbare Version von Mount & Blade 2: Bannerlord im März 2020 als Early Access erscheinen. Voraussichtlich werden Steam und GOG als Plattformen bedient.

Passend zu der Ankündigung wurde ein Ankündigungs-Trailer mit einer Menge Kampf-Szenen veröffentlicht, der jedoch kein Interface oder Elemente der Einzelspieler-Weltkarte zeigt. Mich persönlich erinnern die Szenen sehr stark an Videos der älteren Total War Spiele wie Rome: Total War. Aber insgesamt zeigt sich im Grunde das, was ich seit Jahren von Bannerlord erwarte: Klassisches Mount & Blade Gameplay, welches aufpoliert und modernisiert wurde (auch wenn das vor ein paar Jahren noch deutlich beeindruckender gewesen wäre als heute). Aber werft selbst einen Blick auf den Trailer: Read more …

CS:GO Free Skins - Steam-Workshop Phishing-Mods

Steam – Valve überprüft nun Mods vor Release um Betrug im Workshop vorzubeugen

Schon seit einigen Jahren gab es im Steam-Workshop massive Probleme, wenn es um betrügerische Modifkationen ging. Solche „Mods“ wurden von Betrügern massenhaft im Workshop hochgeladen und warben unter anderem mit „kostenlosen Skins“ für Spiele wie Counter-Strike: Global Offensive. In den vermeintlichen Modifkationen wurde dann ein Link zu einer Phishing-Website abgelegt, auf welcher dann die Login-Informationen der User abgegriffen werden sollten. Allein dieser Umstand ist eigentlich schon untragbar, jedoch litten zusätzlich die ehrlichen Modder unter den Betrügern, weil diese ihre „Phishing-Mods“ durch massenhaften Einsatz von Bots in die Workshop-Charts schoben, und andere Titel mit schlechten Bewertungen verdrängten. Damit war das gesamte Workshop-System schon seit langer Zeit untergraben und korrumpiert.

Denn bis vor kurzem reagierte Valve zwar mit der zügigen Löschung der betrügerischen Modifkationen und auch die massenhaft gesetzten Negativ-Bewertungen bei regulären Mods wurden rückgängig gemacht, jedoch hatten die Betrüger ihre Masche längst vollständig automatisiert. Auf diese Weise wurde nach jeder Löschung einer betrügerischen Modifikation das exakt selbe „Projekt“ erneut hochgeladen und entsprechend in die Workshop-Charts gebracht. Demnach wechselten sich manipulierter und bereinigter Workshop schon fast im Sekundentakt ab. Eine eigentlich unhaltbare Situation, der Valve in meinen Augen viel zu lange Raum gewährte. Read more …

Warhammer: Vermintide 2 – Winds of Magic – Preis und Release-Termin

Mit dem DLC „Winds of Magic“ erscheint am 13. August 2019 endlich eine neue Gegner-Fraktion im Koop-Spiel Warhammer: Vermintide 2. Die Tiermenschen werden mit der Erweiterung ins Hauptspiel integriert und versprechen endlich eine gute Portion Abwechslung. Wer die Erweiterung vorbestellt, erhält direkten Zugang zur Beta und könnte bis zum Release schon in die Erweiterung hineinschnuppern. Preislich ist Winds of Magic bei 17 Euro angesetzt und ist damit mehr als doppelt so teuer, wie die bisherigen DLCs.

Die Tiermenschen, in den Tiefen des Reikwaldes verborgen, sahen den großen Meteor am Himmel auf das Reikland niederstürzen. Nun stürmen sie zum Epizentrum des Einschlags um den Meteor als „Herdenstein“ zu beanspruchen. Die Helden müssen sich den tierischen Horden natürlich entgegenstellen. Der Inhalt der Erweiterung ist auf jeden Fall umfangreicher als bei den bisherigen DLCs, wobei ich jedoch wieder den Mangel an neuen Karten bemängeln muss. Read more …