Category: News

Neueste Neuigkeiten, oder kurz News, wir berichten über die großen und kleinen Ereignisse in der Gaming-Welt.

GTA 5 – OpenIV ist zurück

Singleplayer Mods sind auch in Zukunft erlaubt und OpenIV ist rehabilitiert!

Dieses Thema hatte mich tatsächlich besonders getroffen, da hier ein Publisher gegen die eigenen Kunden, die Community vorgegangen ist und in Form einer Unterlassungsaufforderung die Entwicklung und Verbreitung des populären Modding-Tools OpenIV einstellen lies. Das Echo der Community war entsprechend laut; Auf Steam wurde GTA 5 mit schlechten Bewertungen abgestraft und auf Change.org wurden unter dem Motto „Save OpenIV“ über 78.000 Unterschriften gesammelt. Dieser Angriff auf die Modding-Szene war gefährlich, immerhin leben Spiele wie GTA von der aktiven und kreativ Tätigen Community. Read more …

Share

Steam Summer Sale 2017 gestartet

Jeden Sommer die gleiche Leier – Auf Steam schmelzen die Preise und es regnet saftige Rabatte!

Fest eingespielt begleitet uns seit einigen Jahren zum Sommer auch immer die Steam Sommeraktion, bei welcher zahlreiche Videospiele auf der Verkaufsplattform Steam angeboten werden. Dieses Jahr werden vom 22. Juni bis zum 5. Juli zahlreiche Titel zum Teil stark rabattiert angeboten, während die Aktion auch dieses Jahr mit einer Sammelkarten-Aktion gekoppelt wurde. Die Sammelkarten gibt es bei täglichen Aufgaben, die unter anderen den Besuch der eigenen Steam-Entdeckungsliste umfassen. Wie immer sollte man aber keinen besonders großen Wert auf diese Sammelkarten-Aktion legen, da es sich hier im Grunde lediglich um eine ausgeklügelte Werbe-Aktion handelt, welche den Sale begleitet und für gesteigerte Verkäufe sorgen soll. Read more …

Share

Metro Exodus – Erste Infos von der E3

Der große Auszug aus der Metro – Was erwartet uns im neuen Metro Spiel?

Ach man, da wollte ich die E3 eigentlich komplett ignorieren, aber ein paar Dinge sind mir dann doch ins Auge gefallen. Daher beende ich meinen privaten Boykott dieser großen PR-Party und werde in den kommenden Tagen über die eine oder andere Ankündigung berichten. Aber nun genug, kommen wir zum ersten Spiel! Es geht dabei um den kommenden Metro Ableger, welcher mit dem Titel „Metro Exodus“ einen Auszug aus der Metro in die Weiten des postapokalyptischen Russlands verspricht. Dabei hat man sich, wie schon im November 2016 angekündigt, an der Romanvorlage Metro 2035 orientiert. In Metro 2035 drohen die ideologischen Konflikte in der Metro zu eskalieren und zwingen die Bewohner letztlich an die Oberfläche zu fliehen, um dem Wahnsinn in den Tunneln zu entkommen. Genau diesen „Exodus“ bedient der neue Metro Ableger. Read more …

Share

Total War Warhammer – Kostenlose DLCs angekündigt

Vor dem Release von Total War: Warhammer II erhält der Erstling der Trilogie neue Inhalte spendiert!

Ist es wirklich so weit; Werden die Entwickler und Publisher vernünftig und passen tatsächlich ihre DLC Politik an? Nachdem EA vor einigen Wochen angab, dass man mit zukünftigen Inhalten möglichst alle Nutzer erreichen und in diesem Zusammenhang das Angebot von Zusatzinhalten anpassen will, kündigt Creative Assembly nun zwei DLCs an, welche kostenlos zur Verfügung gestellt werden soll. Dabei handelt es sich um eine kleine Content-Ergänzung, die an ein Event im Sommer gekoppelt ist und minimal ausfallen soll. Es wird auch ein direkter Vergleich zu diesem Inhalt gegeben, so wird der Umfang mit dem des „Blood Knights“-Updates verglichen – Also vermutlich eine oder mehrere neue Einheiten, die dem Spiel hinzugefügt werden. Die andere Erweiterung soll da aber schon viel Gehaltvoller sein, es wird sich nämlich um ein neues „Race-Pack“ handeln, welches dem Hauptspiel eine weitere Fraktion hinzufügen soll. In der Ankündigung hält man aber schon fest, dass es sich bei der neuen Fraktion nicht um „Kislev“ handeln wird (was äußerst schade ist). Dafür soll das neue Volk auch mit eigenen Gameplay Mechaniken aufwarten können, welche das Hauptspiel sinnvoll ergänzen – Das klingt ja großartig! Die zweite Erweiterung wird erst später in diesem Jahr veröffentlicht, soll aber noch vor dem Release von Totl War: Warhammer II erscheinen und ist wie die erste, minimale Erweiterung völlig kostenlos. Read more …

Share

Greenlight offiziell beendet – Steam Direct geht bald an den Start

Steam Greenlight ist tot, lang lebe Steam Direct!

Jetzt ging es doch wieder schneller, als ich es erwartet hätte. Vor ein paar Tagen berichtete ich noch über die Steam Direct Gebühr, welche zukünftig für neue Shop-Einträge fällig wird, da wird Greenlight auch schon geschlossen. Bereits gestern, also dem 6. Juni 2017, hat Valve im Steam Blog ganz offiziell das Steam Greenlight Programm für beendet erklärt und Details zum Übergang zu Steam Direct angekündigt. Demnach wird Steam Direct am 13. Juni offiziell an den Start gehen und Steam Greenlight somit ablösen. Greenlight selbst ist seit gestern tatsächlich geschlossen, wonach keine neuen Spiele oder Softwareeinträge über das Programm mehr eingestellt werden können und aktuelle Abstimmungen beendet wurden. Damit ist Steam Greenlight nach gut 5 Jahren (Greenlight wurde am 30. August 2012 gestartet) beendet und wird in der kommenden Woche von Direct ersetzt werden. Read more …

Share

Steam Direct – Gebühr bekannt – Mehr Einfluss für Kuratoren

Steam Greenlight wird in Zukunft von Steam Direct ersetzt werden, was von weiteren Veränderungen auf Steam begleitet wird.

Im Februar diesen Jahres gab Valve endgültig bekannt, dass man die Aufnahmen von neuen Spielen in den Shop von Steam nicht mehr mithilfe von Steam Greenlight handhaben wird. Greenlight soll zukünftig von „Steam Direct“ abgelöst werden, einem von der User-Empfehlung losgelöstem System, bei dem eine feste Veröffentlichungsgebühr nötig wird. Bisher war nicht sicher, wie hoch diese Gebühr genau ausfallen soll, was durchaus Kontroversen auslöste (100 bis 5000 US-Dollar waren im Gespräch). Immerhin würden hohe Gebühren Indie Entwicklern eine Veröffentlichung via Steam enorm erschweren. Nun, einige Monate später, gab Valve die genaue Höhe des Betrages an, der zukünftig für die Veröffentlichung von neuen Titeln auf Steam nötig wird. Read more …

Share

Nintendo Switch Online – Details und Preise bekannt

Ab 2018 muss man fürs online spielen auf der Nintendo Switch zahlen.

Auch die Nintendo Switch wird in Zukunft auf ein Abo-System zur Online-Nutzung umsteigen, womit ohne Abo nicht mehr online im Mehrspieler gespielt werden kann. Bisher sind die online Dienste, also Mehrspieler-Partien mit der Switch, völlig kostenlos. Dies ändert sich aber ab 2018, wenn das neue Abo-System eingeführt wird. Read more …

Share

Ubisoft – Neues Firmenlogo

Knapp 14 Jahre mussten wir auf das neue, alles revolutionierende Ubisoft Logo warten!

Uiuiuiui, da hat sich Publisher Ubisoft aber was ausgedacht; Ein neues Firmenlogo nach gut 14 Jahren – Auch nicht schlecht. Natürlich auch mit ordentlichem PR-Gewäsch, denn ein neues Logo läutet natürlich auch eine neue Ära der Firmenpolitik ein und verspricht zahlreiche Verbesserungen und großartige Neuerungen. So lässt man im offiziellem Ubisoft Blog im Bezug auf das neue Logo verlauten:

Die transparenten Elemente innerhalb des Designs, erlauben einen Einblick in die unglaublichen Spielwelten und damit auch einen Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird.

Tatsächlich verbirgt sich hinter dem PR-Geblubber auch ein wenig Inhalt, denn das neue und dezente Logo von Ubisoft soll in Zukunft mit den Farben und Strukturen neuer Titel verbunden werden, sodass sich das Logo den Titeln des Publishers anpasst. Das ist jetzt nicht der Hit schlechthin, aber irgendwie finde ich die Idee dann doch nett. Ansonsten halte ich von Ubisoft als Publisher immer noch recht wenig, wobei ich keinem der großen Publisher wirklich positiv gegenüberstehe. Read more …

Share

Rising Storm 2: Vietnam – Release

Ab heute stürmen GIs wieder Vietnam – Warum ich dieses Spiel schon jetzt empfehlen kann!

Ich bin ja nun doch ein wirklich großer Fan von der Red Orchestra Reihe geworden und mich ebenfalls in Rising Storm verliebt – Da war es kaum verwunderlich, dass mich schon die Ankündigung von Rising Storm 2: Vietnam enorm erfreut hat. Diese durchaus realitätsnahen, taktisch fordernden und dadurch extrem atmosphärischen Shooter machen mir einfach verdammt viel Spaß, auch wenn die Dynamik des Gameplays zuweilen ein wenig zu kurz kommt. Dennoch habe ich besonders Red Orchestra 2: Heroes Of Stalingrad samt Standalone Addon Rising Storm zahlreiche Stunden genossen und viele hitzige Gefechte ausgetragen. Die Vorteile dieser Reihe gegenüber der klassischen Shooter-Ware im AAA-Sektor sind zahlreich und ich habe für Rising Storm 2: Vietnam mal die für mich wichtigen Punkte zusammengetragen: Read more …

Share

Castlevania – Netflix Orignal – Teaser

Der erste Teaser macht Lust auf mehr – Castlevania wird als Anime umgesetzt!

Oh Castlevania, welch süße Erinnerungen kommen da bei mir auf… Draculas Schloss erstürmte ich auf dem Game Boy Advance erstmals und muss gestehen, seitdem eher wenig von der Videospielreihe mitbekommen zu haben. Dennoch kann ich mich noch genau daran erinnern, wie ich als furchtloser Vampirjäger die Schergen Draculas mit meiner heilige Peitsche zerfetzte und mich stundenlang durch das gewaltige Schloss kämpfte. Die Anfänge der Castlevania-Reihe liegen schon weit zurück, so erschien der erste Titel schon 1987 auf dem NES – Zahllose Fortsetzungen und Adaptionen später wurde es ab 2014 etwas ruhiger um die Reihe, doch diese vermeintliche Ruhe hat nun endgültig sein Ende, denn wie Netflix schon vor geraumer Zeit ankündigte, wird es eine Serien-Umsetzung zur Kult-Reihe geben. Doch während bis vor kurzem, neben der Ankündigung selbst, keinerlei Infos zur Castlevania-Serie bekannt waren, veröffentlichte Netflix gestern nun einen ersten Teaser Trailer, welcher ein besonders wichtiges Merkmal der Serien offenbart: Es wird ein Anime! Hier direkt der kurze Teaser-Trailer: Read more …

Share