Category: News

Neueste Neuigkeiten, oder kurz News, wir berichten über die großen und kleinen Ereignisse in der Gaming-Welt.

FIFA 18 und Total War: Warhammer 2 – Kopierschutz geknackt

Kopierschutztechnologien für Videospiele sind sinnlos und ein veraltetes Konzept!

Ein wirkliches leidiges Thema, zumindest wenn man mich fragt. Kopierschutzmaßnahmen für Videospiele bzw. für Unterhaltungsmedien generell sind in meinen Augen überholt und verschlingen sinnlos Gelder, die an anderer Stelle deutlich besser angesetzt wären. Doch kommen wir erst mal zur eigentlichen Meldung, bevor ich wieder ins Pöbeln verfalle. Denuvo galt noch vor einiger Zeit als besonders sicherer Kopierschutz, welcher oft nur nach Wochen, manchmal sogar Monate geknackt werden konnte. Weiterhin sorgten beständige Updates des Kopierschutzes dafür, dass gefundene Lücken im System wieder recht schnell verschlossen wurden, sodass lauffähige Cracks nur mit größtem Aufwand erstellt werden konnten. Doch die Anti-Tamper-Technologie scheint mit der Zeit anfälliger für Angriffe geworden zu sein, so konnte der Schutz in den letzten Monaten immer wieder recht schnell überwunden werden. Read more …

Share

The Witcher – Dokumentation im Oktober

Die Hexer-Reihe erhält demnächst eine Dokumentationsreihe.

Ich bin ein großer Freund von Dokumentationen, weshalb mich folgende Meldung ziemlich erfreut hat: Der The Witcher Reihe wird eine sechsteilige Dokumentationsreihe gewidmet, welche diesen Oktober veröffentlicht wird. Spätestens mit The Witcher 3: Wild Hunt hat die Witcher Reihe absoluten Kult-Status erreicht und der dritte Teil der Reihe zurecht als eines der besten RPGs der letzten Jahre. Passend zur aktuellen Popularität der Reihe, wurde nun auch eine Dokumentationsreihe produziert. Verantwortlich dafür zeigt sich Noclip, einem via Crowdfunding finanzierten YouTube-Kanal. Read more …

Share

Die Gilde 3 – Early Access Release

An die Arbeit! Mit der Early Access können gewillte Pioniere schon jetzt in die Welt des Spätmittelalters eintauchen.

Heute wurde die Early Access Version von The Guild 3 auf Steam als auch GOG veröffentlicht, wobei die Version auf GOG aktuell noch nicht zum Kauf freigeschaltet wurde. Damit erhält die doch schon etwas ältere Spiele-Reihe nach gut 11 Jahren einen Nachfolger, sieht man mal vom gefloppten Browsergame Gilde 1400 und dem Nintendo-DS Ableger ab. Die Gilde 3 wird im übrigen vom französisch-kanadischen Entwickler GolemLabs entwickelt, welche mit dem den beiden SuperPower Ablegern bereits eine recht interessante und bei Fans beliebte Echtzeitstrategiespielreihe veröffentlicht haben. Die Begründer der Gilde-Reihe, die 4HEAD Studios (ab 2007 Cranberry Production), lösten sich übrigens schon 2012 auf. Read more …

Share

Age of Empires 4 – Offiziell angekündigt

Endlich geht es weiter; Neue Imperien wollen errichtet werden!

Endlich; Fans der Reihe musste lange auf diesen Moment warten – Age of Empires 4 wurde im Rahmen der diesjährigen gamescom endlich offiziell angekündigt, womit die Serie nach langer Zeit endlich einen neuen Ableger erhalten wird. Ein erster Teaser zeigt die bisherige Entwicklung der Reihe und schlüsselt die genutzten Epochen nachfolgend auf – Was uns im vierten Teil nun aber erwartet, bleibt noch völlig unbekannt – Tatsächlich zeigt der Teaser Trailer nämlich nichts zum Spiel selbst, kündigt dieses lediglich an. Dennoch kann man auf Basis des Trailers annehmen, dass man sich bei der Wahl der Epoche an der Geschichte der Reihe orientiert, die von der Steinzeit über das Mittelalter bis ins 16. bis 17. Jahrhundert reicht. Folgt man nun der Tradition, müsste uns ein moderneres Setting ins Haus stehen, wie das 18., 19. oder sogar 20. Jahrhundert. Ich persönlich wäre einem gut umgesetzten WW1 RTS nicht abgeneigt. Lediglich ein Zukunfts-Setting wurde bereits ausgeschlossen – Es gäbe noch genug aus der Vergangenheit zu erzählen, bevor man einen Blick in die Zukunft werfen kann (richtig so). Read more …

Share

Anno 1800 – Offiziell angekündigt

Das 19. Jahrhundert ruft mit Schiff, Charme und Eisenbahn!

Da spazierte ich am Dienstag munter über die gamescom und entdeckte recht früh ein paar Jungs, die Shirts trugen, welche sie als das Dev Team von Anno 1800 auswiesen. Moment mal… Anno 1800?! Tja, ein paar Stunden später konnte man es dann auch überall im Netz lesen – Ein neues Anno wurde angekündigt und wird uns wieder in ein Setting der Vergangenheit entführen. Großartig! Tatsächlich war dies eine DER Ankündigungen, welche mich im Rahmen der gamescom am meisten gefreut haben, immerhin bin ich seit Anno 1602 großer Fan der Reihe und hatte zuletzt aufgrund des Future Settings das Interesse verloren. Aber jetzt läuten alle „Alarmglocken“ und ich kann es kaum erwarten, Anno 1800 unter die Lupe zu nehmen und wieder hunderte Stunden Städte zu errichten und Handelsrouten zu optimieren. Read more …

Share

gamescom 2017 größer als im Jahr 2016

Morgen geht es los – Ich besuche eine der größten Spielemessen weltweit!

In Kürze startet die Gamescom 2017 in Köln und sie wird noch größer als dies im vorherigen Jahr der Fall war. Wie das Medien- und Technikportal IGN Deutschland berichtet, wird die nordrhein-westfälische Messe in diesem Jahr in Hinblick auf ihre Größe um etwa 20% zulegen. So erhöht sich nicht nur die Zahl der Aussteller auf über 900, auch die Fläche der gesamten Messe übersteigt erstmals die 200.000 Quadratmeter, womit sie zu den größten Messen weltweit zählt. Erwartet werden zudem über 350.000 Besucher (so wie mich) die sich über die fünf Tage verteilen. Ich bin schon gespannt, was mich ab morgen dann wirklich erwarten wird! Read more …

Share

Kingdom Come: Deliverance – Systemanforderungen

Warhorse hat die Systemvoraussetzungen für Kingdom Come veröffentlicht.

Eigentlich war Kingdom Come: Deliverance lange Zeit meine absolute Rollenspielhoffnung ich und ich gehöre seit der damaligen Kickstarter-Kampagne zu den Unterstützern des Spiels. Unterstützer erhielten unter anderem seit der Alpha-Version des Spiels Zugang zum Titel, was ich nutzte, um mir früh einen Eindruck vom Spiel verschaffen zu können. Bisher vermochte dieser Einblick in den Entwicklungsprozess mir aber nur eine Sache zu vermitteln – Spiele müssen gut konfiguriert werden, bevor sie auf den meisten Rechnern auch gut laufen. Bisher, gut mein letzter Blick ins Spiel müsste gut 3 Monate zurückliegen, hatte ich mit enormen Problemen in Sachen Perfomance zu kämpfen, sodass das Spiel ruckelte und sich nur in recht magere Detaileinstellung halbwegs „ok“ spielen ließ (trotz mehr als ausreichender Hardware versteht sich). Read more …

Share

Total War: Warhammer 2 – Skaven offiziell angekündigt

Die Rattenmenschen machen das Quartett der vier Völker voll!

Verdammt ja! Ich hatte im März bereits die ersten Infos zu Total War: Warhammer 2 zusammengefasst und mich recht positiv zum neuesten Total War Ableger geäußert. Drei von insgesamt vier neuen Völkern waren damals schon bekannt: Die stolzen Hochelfen, ihre dunklen Verwandten die Dunkelelfen und das alte Volk der Echsenmenschen lösten bei mir eine enorme Vorfreude auf das Spiel aus. Dennoch blieb offen, welches Volk das Quartett vervollständigen würde. Als ich mich damals mit einem Freund, welcher aktiv Warhammer Fantasy als Tabletop-Game spielt, über dieses Thema unterhielt, kamen wir zu dem Schluss, dass das Volk der Skaven wohl die beste Ergänzung der bestehenden Völker darstellen würde und auch der Lore von Warhammer Fantasy folgend am meisten Sinn machen würde. Dennoch waren wir beide sehr skeptisch und glaubten tatsächlich eher nicht daran, dass man die Skaven als viertes Volk ankündigen würde. Ich dachte an ein DLC oder die Einführung der Rasse im letzten Teil der Total War: Warhammer Trilogie. Read more …

Share

Steam – Aktuelle Nutzerzahlen 2017

Auf der diesjährigen Casual Connect Gaming Conference gab Valve aktuelle Zahlen zu Steam bekannt!

Immer wieder schreibe ich direkt über Steam oder betone in diversen Zusammenhängen die massive Bedeutung der gigantischen Distributionsplattform von Valve. Steam erreicht täglich Millionen Nutzer und scheint seit Jahren beständig zu wachsen – Dennoch fehlte es mir bisher immer an aktuellen und vor allem bestätigten Zahlen, welche über den tatsächlichen Einfluss von Steam informieren – Nun hat Valve Zahlen veröffentlicht, die ich hier kurz, auf Basis eines Berichts auf GeekWire, zusammenfassen möchte. Read more …

Share

MS Paint – Der vermeintliche Tod des Malprogramms

Microsofts reagiert schnell und verhindert schlimmeres – Paint bleibt!

Da war ja wieder was los; Da kündigte Microsoft mehr oder weniger das offizielle Ende vom Hauseigenen Malprogramm Paint an und das Internet steht teilweise Kopf. Aber fangen wir von vorne an. Im Rahmen des Windows 10 Fall Creators Update (Redstone 3) veröffentlichte Microsoft eine Liste von Funktionen und Programmen, welche mit dem Update entfernt oder in andere Software integriert werden sollen. Auch Microsoft Paint ist auf dieser Liste vertreten und wird als „veraltet“ bezeichnet, wonach nach dem kommenden Update Paint auf Windows-10-Rechnern nicht mehr installiert sein soll. Paint zählt zu einem der ältesten Windows-Programme, die bis heute beständig auf dem Betriebssystemen vorinstalliert waren und auch genutzt wurden. Seit gut 32 Jahren, damals erstmals unter dem Namen Paint auf Windows 95 erschienen, gehört Microsofts Malprogramm zur Grundausstattung von Windows. Nun gilt die Software offiziell als veraltet und Microsoft versäumte es zunächst, auf die Zukunft des Programms einzugehen, man verwies lediglich auf Paint 3D, welche die Funktionen von Paint abdecken würde. Read more …

Share