Schueler CC geht vom Netz

Und dann war plötzlich Ende…

Heute am 2. Dezember 2013 war es dann soweit, das soziale Netzwerk Schueler.cc ging offline. Das deutsche Netzwerk für Schüler war über die Jahre immer kleiner und unbedeutender geworden. Hauptgrund war die Riese Facebook, welcher sich in den letzten 3 Jahren in Deutschland massiven Zuwachs erfreuen konnte. Dass dieses Wachstum anderen Schadet, ist klar. In der Vergangenheit hatte es auch schon SchülerVZ getroffen.

schueler-cc-messenger

Nun schloss auch  seine Pforten und verabschiedet sich von den letzten Nutzern. Auch wenn die Betreiber bis zum Ende gekämpft hatten, konnte man sich gegen die Konkurrenz nicht behaupten, und dies trotz durchaus gelungener Dienste und Ideen. Doch die Masse macht es nun einmal, und wer zu wenig Nutzer hat, kann langfristig nicht bestehen. Damit hat das Netzwerk es fast auf 7 Jahre gebracht, was schon eine Leistung ist.

 facebook-logo

Und das zeigt uns auch, soziale Netzwerke sind vergänglich! Wo heute noch alle angemeldet sind, kann morgen schon tote Hose herrschen. Glaubt Ihr nicht? Dann kann man sogar ganz aktuelle auf Facebook schauen. Während bei uns die Nutzerzahlen noch immer steigen, gehen sie in Amerika zurück. Und auch bei uns zeigen sich erste, interessante Zeichen, so gib es immer weniger junge Nutzer, diese wollen oft nicht im selben Netzwerk sein, wie Ihre Eltern und greifen auf alternativen zurück. Wie die Zukunft aussehen wird, wird sich zeigen. Bis dahin abwarten und Tee trinken.

Johann von Ti
Folgt mir 😉

Johann von Ti

Blogger aus Leidenschaft, seit 2011 aktiv in der Szene unterwegs und immer für gute Games, FIlme und blöde Ideen zu haben. Demnächst nebenher auch noch Student und Jünger von Hopfen und Malz.
Johann von Ti
Folgt mir 😉
Share