Author: Johann von Ti

Blizzard gegen Bossland

Ein wichtiger Rechtsstreit für die Gaming-Branche und uns als Community.

Für uns als aktive Community und Spieler von Online-Spielen ist der folgend vorgestellte Prozess wirklich wichtig. Immerhin wird hier langsam eine Grauzone angegangen, die Spieler auf der ganzen Welt beschäftigt. Cheater und Hacker sind in fast jedem Online-Titel zu finden und können eine ganze „Spielkultur“ eines Titels zerstören und Community „vergiften“. Egal ob in MOBAs wie League of Legens, MMORPGs wie World of Warcraft, Anbieter-Seiten wie LeoVegas, Shootern wie Counter Strike oder Strategie-Titeln wie Starcraft – User die in Online-Spielen aktiv betrügen, sind ein wirkliches Problem. Read more …

Share

Quake Champions – Wird wohl kein Quake

Helden, Fähigkeiten und Free to Play – Aber kein Quake!

Ich liebe die Quake-Reihe und war zunächst erfreut zu hören, dass mit Quake Champions ein neuer Ableger geplant ist. Als dann aber klar wurde, mit welchen Konzepten man dieses Quake auf die Beine stellen will, wandelte sich mein anfängliches Interesse in Verachtung oder zumindest in völliges Desinteresse. Warum will ich Euch hier kurz aufzeigen.

Arena-Shooter sind großartig

Quake stand im Mehrspieler vor allem für eine Sache: 1VS1 Fights, bei dem das perfekte Movement, ein Gefühl für die Bewegungen des Gegners und Kenntnisse über das Verhalten von Waffen über Sieg und Niederlage entschieden. Es ging um Skill, gesammelte spielerische Erfahrung und natürlich war auch immer ein bisschen Glück mit von der Partie. Trotzdem war Quake im Mehrspieler (bzw. ist Quake Live) eine der intensivsten Mehrspieler-Erfahrungen, die man mit einem Shooter wohl machen kann. In kaum einem anderen Spiel hat sich ein perfekter Treffer mit einer Rakete, während man selbst als auch der Gegner durch die Luft geschleudert wurden, so gut angefühlt. Dieses gnadenlos schnelle Gameplay, bei dem Call of Duty, Battlefield als auch Counter Strike wie lahme Enten hinterher humpeln. Dass die großen Zeiten der Arena-Shooter vorbei sind, zeigt die mangelnde Existenz guter Vertreter in der heutigen Zeit, auch wenn Projekte wie Toxxik versuchten, diesem Genre wieder etwas Leben einzuhauchen. Doch was schon Toxxik nicht gelang, wird Quake Champions vermutlich noch viel weniger gelingen… Read more …

Share

Steam Review-System geändert – Kostenlose Keys ohne Einfluss auf Gesamtwertung

Valve hat mal wieder das Bewertungs-System auf Steam geändert – Jetzt fließen nur noch Bewertungen zahlender Spieler ins Ranking!

Das Steam Review-System hat seit seiner Einführung 2013 schon zahlreiche Anpassungen erlebt und wurde insgesamt immer wieder erweitert. Immer wieder waren mögliche Manipulationen des Bewertungs-Systems Grund für gezielte Anpassungen. 2016 wurde Beispielweise das Review-Interface erweitert, sodass Nutzer nun filtern konnten, ab Reviews von Nutzern angezeigt werden, die ihr Spiel mit einem Produktschlüssel von einem Drittanbieter oder über einen direkten Käufen über Steam aktiviert hatten. Die Transparenz der Bewertungen wurde weiterhin dadurch gestärkt, dass offengelegt wurde, wenn User ein Spiel kostenlos erhalten hatten – Zum Beispiel im Rahmen der PR-Arbeit des Publishers bzw. Entwicklers. Damit sollte vermieden werden, dass das System aktiv unterwandert und manipuliert werden kann. Read more …

Share

Erstes Semester geschafft – Status-Bericht

Die Ruhe auf dem Blog ist vorbei – Es geht wieder los!

Und dann war es wieder einige Tage still auf Game 2 – Grund war, wie könnte es auch anders sein, mein Studium, welches nach dem Prüfungsmarathon noch mit einer Hausarbeit aufwartete. Diese habe ich nun, nach Tagen intensiver und teilweise extrem ermüdender Arbeit, grundlegend fertiggestellt, sodass nur noch Feinheiten angepasst und Rechtschreibung und Grammatik überprüft werden müssen. Ich bin froh, dass ich mich mit diesem Themengebiet nicht mehr auseinandersetzen muss – Irgendwann hat man dann doch einfach genug. Damit findet mein erstes Semester nun endlich ein (hoffentlich auch erfolgreiches) Ende und ich kann meine Semesterferien auch mal nutzen, um Dinge zu tun, die eben nichts mit der Uni zu tun haben. Tatsächlich ging alles schneller, als ich mir das je hätte vorstellen können. Irgendwie verfliegt die Zeit dann doch und zack ist man drauf und dran das zweite Semester zu begehen. Read more …

Share

Die wachsende Bedeutung von Videospielen

Videospiele gewinnen unabhängig ihrer eigentlichen Plattformen eine immer größere Bedeutung.

Auch wenn die Anfänge des Gamings mal mit wenigen Pixeln an den Start gingen, hat sich die ganze Branche heute extrem gewandelt. Mittlerweile haben sich Videospiele doch ganz enorm verändert und bilden heute einen gigantischen Markt, der sich kaum noch überblicken lässt. PC-Games, Konsolen-Titel, mobile Games, der noch junge VR-Markt oder die vielen Mischformen des online Gamings, die wir bei Browsergames, Free to Play Spielen und den Anbietern von Minispielen finden – Gaming ist heute eine bunte Welt, die mit interessanten Facetten, großen Marken und vielen Innovationen glänzt. Dabei ist es besonders spannend zu beobachten, wie dieser Markt immer wieder Überraschungen bereithält – So zeigt sich mit Pokémon GO, dass neue, innovative Technologien wie die Augmented Reality im Zusammenspiel mit starken Marken wie Pokémon tatsächlich etwas bewegen können. Man kann hier von einer Revolution des klassischen Mobile Gaming Marktes sprechen. Besondere Bedeutung hat in diesem Zusammenhang tatsächlich Nintendos Marke Pokémon, denn Spiele mit Augmented Reality Ansätzen existierten schon davor, wie Ingress beweist.  Read more …

Share

Prison Architect – Aficionado Bonus-Edition im Handel erhältlich

Einer der wohl erfolgreichsten Early Access Titel hat den deutschen Einzelhandel erreicht!

Ich bin ein großer Freund von Management-Spielen und guten Indie-Games eigentlich immer auf der Spur. Dennoch habe ich Prison Architect bisher irgendwie übersehen, was ich mit der Veröffentlichung der Aficionado Bonus-Edition nun aber endlich ändert. So wurde am 1. März 2017 besagte Aficionado Edition für PC und Mac auf dem deutschen Markt veröffentlicht, welche neben dem Spiel selbst eine Soundtrack-CD, ein digitales, englischsprachiges Artbook, einige Abzieh-Tattoos und Sticker als auch ein Din A2-Poster enthält. Während Spielereien wie die Abzieh-Tattoos jetzt nicht wirklich interessant für mich waren, war die CD mit dem Soundtrack als auch das Poster ein schöner Bonus, welche die Version durchaus aufwerten. Doch bevor ich mich weiter zum Spiel selbst äußere, hier der in meinen Augen wichtigste Hinweis zum Release dieser Version: Prison Architect kostet auf Steam und GOG 28 Euro (die digitale Aficionado Edition sogar 32 Euro). Die Aficionado Bonus-Edition welche von astragon Sales & Services GmbH für den deutschen Einzelhandel veröffentlicht wurde, kostet nur 20 Euro – Man zahlt also weniger, als wenn man direkt über Steam oder GOG kauft und hat zugleich CD, Poster und Sticker als physische Artikel. Wer also Prison Architect noch nicht sein Eigen nennt oder gerne einem guten Freund einen Gefallen tun möchte, sollte einfach mal bei Anbietern des Einzelhandels und diversen Online-Versandhäusern vorbeischauen, da man hier weniger zahlt und mehr erhält. Read more …

Share

Nintendo Switch – Ich freue mich drauf

Nach Jahren völligem Desinteresse bin ich heiß auf eine Konsole von Nintendo!

Heute der erste Kommentar zur neuen Nintendo-Konsole auf diesem Blog – Verrückt eigentlich, hatte ich doch seit jeher so gut wie nichts mit Nintendo am Hut. Klar, vor vielen Jahren hatte ich mal einen Gameboy, auf dem ich Zelda spielte, es gab die Zeit, wo man bei Freunde Wii gezockt hat und man kennt noch den ein oder anderen N64 Klassiker von ganz früher. Weiterhin sind viele der Nintendo Marken heute Teil der Popkultur, wie Mario, Zelda und Pokémon beweisen. Mit Pokémon Go beschäftigte ich mich sogar eine Zeit lang recht umfassend mit einem Nintendo Produkt, wobei es mir dabei weniger um das Spiel als solches ging, sondern die innovativen Ansätze, die es in Sachen mobiles Gaming mit sich brachte. Dennoch hat mich der Hype um die Switch nicht kalt gelassen und zum ersten mal in meinem Leben habe ich mich aktiv mit einer Konsole von Nintendo befasst und die dafür erscheinenden Titel im Auge behalten. Schuld daran ist unter anderem mein Umfeld auf Twitter, welches sich zu einem stolzen Teil als große Fans diverse Nintendo-Spiele offenbarten und ebenfalls der neuen Konsolen entgegenfieberten. Read more …

Share

Turok 2: Seeds of Evil – Remaster – Erste Infos

Release-Termin, erster Trailer und Infos zum Mehrspieler – Alles zum Remaster von Turok 2!

Als die Nightdive Studios ankündigten, die Turok Reihe technisch neu aufzusetzen, war ich hell auf begeistert und freute mich am allermeisten auf den zweiten Teil der Reihe, welchen ich als Kind geliebt habe, auch wenn ich das Game damals nie ganz durchgespielt hatte. Als dann 2015 tatsächlich das Remaster von Turok: Dinosaur Hunter erschien, war ich von der Umsetzung begeistert – Technisch in einem aktuellen Zustand, sodass man problemlos spielen konnte und zeitgleich hohe Auflösungen, verbessere Weitsicht und vollen Mod-Support erhielt. Leider ließ eine offizielle Ankündigung von Turok 2: Seeds auf Evil bisher auf sich warten – Doch heute gab es ein Release-Termin, der dann auch noch demnächst ansteht – Großartig! Read more …

Share

Mittelerde: Schatten des Krieges – Erste Infos

Alle bisher bekannten Infos zum neuen Mittelerde Game Schatten des Krieges auf einen Blick!

In den letzten Tagen wurde es dann auch offiziell – Mordors Schatten erhält einen Nachfolger – Mit Schatten des Krieges sollen Waldläufer Talion und Elbengeist Celebrimbor erneut gegen das Böse in Form von Sauron und seinen dunklen Schergen in den Krieg ziehen. Erscheinen soll der Nachfolger am 24. August 2017 für PC, PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, Xbox One und „Project Scorpio“ (sobald diese erschienen ist). Doch was gibt es schon zu erzählen? Hier die bisher bekannten Informationen zu „Schatten des Krieges“ gebündelt und kommentiert. Read more …

Share

Klausuren-Phase vorbei – Mehr Zeit

Kurze Rückmeldung und eine kleine Danksagung.

So, mit dem gestrigen Fachgespräch in Medieninformatik habe ich meine letzte Prüfung als solche abgeschlossen. Jetzt muss ich lediglich auf die Prüfungsergebnisse in Kommunikations- und Medienwissenschaften als auch Geschichte warten und mich so langsam aber sicher mit meiner Hausarbeit in Geschichte beschäftigen. Dennoch habe ich aktuell endlich wieder mehr Zeit und kann mich auf das Erstellen von Inhalten in Form von Videos und natürlich Beiträgen hier auf dem Blog konzentrieren. Read more …

Share