Category: Games

Berichte und Artikel zu neuen und alten Spielen – ob retro oder brandneu, wir berichten ausführlich!

Half-Life 2: Koop – Obsidian Conflict – Release angekündigt

Noch in diesem Jahr soll eine Mod erscheinen, welche uns einen Koop für Half-Life bietet.

Das Mod-Projekt Obsidian Conflict wurde bereits 2008 gestartet, musste im Jahr 2013 aber aufgrund unterschiedlichster Komplikationen auf Eis gelegt werden. Das größte Problem war ein zu dieser Zeit veröffentlichtes Update für die Source-Engine, welches dafür sorgte, dass die bereits erstellten Inhalte nicht mehr funktionierten und neu erstellt werden mussten. Es folgte eine wirklich lange Pause – Jetzt, gut fünf Jahre nach dem letzten Lebenszeichen des Projekts, melden sich die Modder zurück und kündigen direkt an, dass man noch in diesem Jahr mit einer Veröffentlichung von Obsidian Conflict auf Steam rechnen könne. Doch was ist was bietet Obsidian Conflict überhaupt? Read more …

Frostpunk – Review

Atmosphärisches Städte bauen im eisigen Endzeit-Setting!

Zu was sind Menschen fähig, wenn sie an den Rand der völligen Auslöschung getrieben werden?“ Mit dieser Frage konfrontiert uns das selbst ernannte Society-Survival-Spiel Frostpunk der 11 bit studios. Doch schafft es die Aufbausimulation mit Survival-Aspekt tatsächlich, uns mit dieser doch tiefer gehenden Frage zu erreichen? Und noch viel wichtiger; Ist Frostpunk ein gelungenes Spiel? Read more …

Ancestors Legacy – Erste Infos

Ein Company of Heroes im Mittelalter-Setting?

Als ich vor ein paar Monaten Bildmaterial zu Ancestors Legacy sah, war mein erster Eindruck tatsächlich; Das erinnert mich an Company of Heroes, mit dem Unterschied, dass sich dieser Titel nicht im historischen Rahmen des Zweiten Weltkrieges bewegt, sondern im dunklen Zeitalter, dem Mittelalter spielt. Dieser Umstand machte Ancestors Legacy auch direkt interessant für mich, denn es ist sicherlich kein Geheimnis, dass ich ein großer Freund von Videospielen im Mittelalter-Setting bin. Aber genug von meinen Vorlieben, was hat man von Ancestors Legacy zu erwarten? Read more …

Iron Harvest – Erste Infos

Echtzeitstrategie in einer alternativen Realität des frühen 20. Jahrhunderts!

Mit Iron Harvest ist aktuell ein Spiel in Entwicklung, welches nicht nur mein Interesse geweckt, sondern mich völlig in seinen fantastischen Bann gezogen hat. Verantwortlich für dieses wirklich großartig aussehende Projekt zeigt sich Entwickler KING Art und heilige Heuschrecke; Selten ließ ich mich in der Vergangenheit von einem Spiel so hypen. Bis zum 14. April kann man Iron Harvest noch auf Kickstarter unterstützen. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Spiel? Read more …

They Are Billions – Review

Zombie-Survival im Steampunk-Setting als Echtzeitstrategie-Spiel – Eine nette Kombination!

Meine Güte; Schon lange habe ich mir an einem Spiel schon nicht mehr so sehr die Zähne ausbeißen müssen, wie bei dieser RTS-Perle. Schon im Dezember des letzten Jahres kaufte ich The Are Billions, welches sich aktuell in der Early Access Phase auf Steam befindet und im Frühjahr diesen Jahres erscheinen soll. Doch was verbirgt sich hinter diesem Spiel und warum gefällt es mir so sehr? Read more …

Zulu Response – Review

Ein schlechtes Spiel, mit einem tollen Setting zu einem wahnwitzigen Preis – Willkommen in Südafrika…

Als ich zuletzt über Zulu Response berichtet hatte, war das Projekt noch in Entwicklung und versprach ein netter, kleiner Shooter im Setting des Zulukrieges in Südafrika zu werden. Nun ist das Spiel schon am 12. Juni 2017 auf Steam erschienen und ja, erwähnenswert war das nicht. Dennoch habe ich mich heute wieder an das Projekt erinnert und zugleich an die Tatsache, dass ich versprochen hatte, am Ball zu bleiben und über den Titel zu berichten – Hier bin ich also. Read more …

Pillars of Eternity II: Deadfire – Erste Infos

Release-Termin samt einer Schiffsladung Infos zum Nachfolger von Pillars of Eternity!

Aktuell beiße ich mir noch in Pillars of Eternity die Zähne an einem fiesen Adra-Drachen aus, da stelle ich fest, dass nun schon der Nachfolger, Pillars of Eternity II: Deadfire, einen offiziellen Release-Termin erhalten hat; Na dann sollte ich mich aber langsam mal beeilen den ersten Teil durchzuspielen, da warten auch noch die DLCs auf mich… uff. Aber genug gejault, denn natürlich freue ich mich ziemlich auf den Nachfolger, denn gutes Rollenspiel-Futter ist mir immer genehm, auch wenn man deutlich mehr Zeit bräuchte, um all diese fantastischen Welten zu bereisen (Elex wartet auch schon ne Weile darauf, weiter bespielt zu werden…). Aber zurück zum Thema; Pillars of Eternity II: Deadfire! Read more …

Fallout: New Vegas – Levelgrenze erhöhen

Die Level-Grenze in Fallout: New Vegas auf 100 erhöhen.

Ich bin ein großer Rollenspielfreund und besonders Fallout: New Vegas hat es mir angetan. Erst vor einiger Zeit holte ich mit zu meiner normalen Version noch die Ultimate Edition, welche alle DLCs zum Spiel beinhaltet und dem Spiel entsprechend viel neuen Content hinzufügt. Auch die Levelgrenze (Levelcap) wir mit dieser Version erhöht, und zwar von 30 auf maximal Level 50. Dennoch erreicht ich dieses Maximal-Level recht schnell, was jedoch für mich ein Problem darstellte – Plötzlich sammelte man keine Erfahrung mehr und konnte auch nicht weiter aufsteigen. Das nahm mir persönlich schon ein wenig den Spielspaß, denn obwohl natürlich das Gameplay im Fokus steht, gehört das Sammeln von Erfahrung in diesem Spiel dann doch irgendwie dazu. Aber endlich zum Thema; Ich habe eine Mod gefunden, welche das Problem beseitigt und das Maximal-Level auf 100 erhöht, womit ich entspannt weiter Erfahrungspunkte sammeln und Stufen aufsteigen konnte! Read more …

Elex – Mein erster Eindruck

Auf der gamescom 2017 habe ich das neueste RPG der Piranha Bytes angespielt und wurde leider enttäuscht.

Ich bin wirklich ein verdammt großer Gothic Fan und ich habe unzählige Stunden mit den ersten beiden Ablegern der Reihe verbracht und zahlreiche Mods der Community genossen. Selbst Gothic 3 konnte sich, nach unzähligen Patches und Erweiterungen (ebenfalls aus der Community), einen Platz in meinem „Gamer-Herz“ sichern. Doch während Gothic immer meine große Rollenspiel-Liebe bleiben wird, hatte es Risen schon schwerer. Während Risen 1 großartig war und ich schon auf eine neue, spannende Fantasy-Reihe aus dem Haus der Fische lauerte, enttäuschten mich beide Nachfolger der Risen-Serie dann doch sehr. Sowohl Setting, aber auch Dialoge und Quest-Design enttäuschten mich, besonders Risen 3 kam bei mir überhaupt nicht gut weg. Doch dann kündigten Piranha Bytes ein neues Projekt an – Elex. Read more …